Sachgebietsleiter (m/w/d) Stadtplanung und Stadtentwicklung

Die Stadt Lübben (Spreewald) sucht zum schnellstmöglichen Termin einen

Sachgebietsleiter (m/w/d)

Stadtplanung und Stadtentwicklung

in Vollzeit (auch Teilzeit möglich).

  

Die Stadt Lübben (Spreewald) mit ca. 15 000 Einwohnern liegt inmitten des Spreewaldes zwischen Berlin und Dresden. Sie ist die Kreisstadt des Landkreises Dahme-Spreewald und seit 1999 staatlich anerkannter Erholungsort. Sie können mit dem Team des Sachgebietes Stadtplanung an der weiteren Stadtentwicklung mitwirken.

 

Ihre Aufgaben 

  • Strategische Ausrichtung der Stadt im Bereich der Stadtentwicklung und Stadtplanung, Steuerung einer nachhaltigen Flächen- und Immobilienentwicklung sowie der Qualitätssicherung im Städtebau
  • Interdisziplinäre Steuerung und Gestaltung von Stadtentwicklungsprozessen mit intensiver Beteiligung von Bürgerinnen und Bürger
  • Steuerung der Querschnittsaufgaben (Sachgebiet und Fachbereichs übergreifend sowie Einbeziehung externer Beteiligter)
  • Verantwortungsvolle und zielgerichtete Führung des Sachgebietes Stadtplanung / Stadtentwicklung
  • Impulsgeber für die Personalentwicklung/-qualifizierung

  

Ihr Profil 

  • Studienabschluss als Master oder Diplom-Ingenieur/in der Fachrichtung Städtebau, Stadtplanung, Raumplanung oder vergleichbarer Fachrichtung mit entsprechender Berufs- und Führungserfahrung
  • strategisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie die Fähigkeit zur ergebnisorientierten und inspirierenden Führung
  • Führungskompetenzen wie Entscheidungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, Stresstoleranz, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Kenntnisse der einschlägigen Fach- und Rechtskenntnisse in den anzuwendenden Rechtsvorschriften
  • ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Sorgfalt, Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus
  • Interesse an einer aktiven Mitarbeit in unserer Freiwillige Feuerwehr ist wünschenswert

  

Unser Angebot 

  • die Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD (VKA) in der EG 11
  • ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderungen in einem sympathischen Team
  • Work-Life-Balance durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (wie z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistung)
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • ein modernes, gut ausgestattetes Arbeitsumfeld, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und Unterstützung bei der Wohnungssuche

  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2020 per E-Mail an personalwesen@luebben.de

oder auf dem Postweg:

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Poststraße 5

15907 Lübben (Spreewald)

  

Sie haben Fragen rund um den Bewerbungsprozess? Unsere Personalsachbearbeiterin Frau Sandy Pötschick steht Ihnen unter der Telefonnummer 03546/ 79-2315 gern zur Verfügung.

 

Für fachliche Fragen wenden Sie sich gerne an den Fachbereichsleiter, Herrn Frank Neumann, unter der Telefonnummer 03546/79-2200.

 

 Lars Kolan

Bürgermeister

  

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Alle anderen Bewerbungsunterlagen werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) seitens der Stadt nicht erstattet werden.

Sachgebietsleiter (m/w/d) Stadtplanung und Stadtentwicklung (application/pdf 51.0 KB)