Sachbearbeiter Pass- und Meldewesen (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Erbringung allgemeiner Auskünfte und Telefonvermittlung für die Stadtverwaltung

  • Durchführung von An-, Ab- und Ummeldungen des Wohnsitzes

  • Ausstellung von Meldebescheinigungen

  • Erteilung von Auskünften aus dem Melderegister

  • Antragsbearbeitung und Ausstellung von Personalausweisen, Reisepässen und vorläufigen Ausweisdokumenten

  • Aufnahme von Anzeigen über den Verlust bzw. das Wiederauffinden von Ausweisdokumenten

  • Antragsbearbeitung und Ausstellung von Bewohnerparkausweisen

  • Beglaubigungen von Unterschriften und Ablichtungen

  • Antragsbearbeitung und Auszahlung des Begrüßungsgeldes für Studierende und Auszubildende

  • Antragsbearbeitung und Ausstellung des Eberswalde-Passes

  • Antragsbearbeitung auf Ausstellung von Führungszeugnissen

  • Antragsbearbeitung auf Ausstellung von Gewerbezentralregisterauszüge

Folgendes wird von Ihnen erwartet:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Bezug zur Verwaltung, vorzugsweise in den Berufen Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) oder Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

  • Ein hohes Maß an kommunikativen und sozialen Kompetenzen insbesondere Team- und Kooperationsfähigkeit sowie Empathie

  • Belastbarkeit bei hohem Arbeitsaufkommen, Konfliktfähigkeit, überzeugendes und sicheres Auftreten, Entscheidungsfreude, Kreativität

  • Strukturierte, zielstrebige und analytische Arbeitsweise, starke konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten sowie effektives Zeitmanagement

  • Fundierte Kenntnisse in den MS-Programmen Word und Excel, wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse in der Anwendung HSH-MESO

Sachbearbeiter Pass- und Meldewesen (m/w/d) (application/pdf 305.1 KB)