Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltung (w/m/d)

Sie suchen eine abwechslungsreiche Ausbildung mit Perspektive?

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, scheuen aber auch die Anwendung von Rechtsvorschriften nicht?

 

Dann ist die Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung für Sie die richtige Entscheidung!

 

Der Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r ist ein staatlich anerkannter Ausbildungs-beruf des öffentlichen Dienstes. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

 

Während der praktischen Ausbildung erfolgt der Einsatz an verschiedenen Arbeitsplätzen der Verwaltung. Regelmäßige theoretische Unterweisungen am Oberstufenzentrum Neuruppin und durch die Brandenburgische Kommunalakademie ergänzen und vertiefen die Praxis.

 

 

IHR PROFIL

  • guter Schulabschluss der Fachoberschulreife, Fachoberschulreife mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe oder Abitur
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Allgemeinbildung
  • freundliche, aufgeschlossene und vielseitig interessierte Persönlichkeit
  • Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • persönliches Engagement und Verantwortungsbereitschaft
  • Bereitschaft zum Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kyritz mindestens für die Zeit der Ausbildung wünschenswert

 

 

 

UNSER ANGEBOT

  • eine tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)
  • betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ein moderner Büroarbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • eine (mindestens) befristete Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung gemäß dem TVAöD

 

HABEN SIE NOCH FRAGEN?

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die zuständige Ausbildungsleiterin, Frau Bohnsack, Tel. 033971 85-269, gern zur Verfügung.

 

INTERESSE GEWECKT?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse, Praktikumsnachweise) bis zum 01.11.2020 an personal@kyritz.de (ausschließlich im PDF-Format) oder per Post an Stadt Kyritz, Personalservice, Marktplatz 1, 16866 Kyritz, Betreff: Bewerbung „Ausbildung“.

 

Die Stadt Kyritz bietet allen Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Behinderung gleiche Chancen.

 

Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (z. B. Reisekosten) werden aus Kosten- und Umweltschutzgründen nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Beifügen eines ausreichend frankierten Rückumschlags.

 

Datenschutz: Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) zur Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegend ausgeschriebene Stelle. Dies schließt die Weitergabe der Daten an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Daten werden mit Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltung (w/m/d) (application/pdf 147.1 KB)