Friedholfsgärtner/-in (m/w/d)

Bei der Stadt Brandenburg an der Havel, Fachgruppe Bauhof,  ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine unbefristete Stelle als

Friedhofsgärtner/-in (m/w/d)

- Vollzeit, Entgeltgruppe 5 TVöD -

zu besetzen.  

Dem zukünftigen Stelleninhaber obliegen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Unterhaltungs-/Instandhaltungsleistungen auf kommunalen Friedhöfen
  • selbständige, fachgerechte Durchführung von gärtnerischen Arbeiten
  • fachgerechte Unterhaltung von Gehölz- und Staudenflächen sowie Bäumen
  • Rasenmahd, Laubbeseitigung, Bewässerung, Heckenschnitt, Unkrautbekämpfung
  • Instandhaltung von Wegen, Plätzen und Grünflächen sowie sämtlicher Nebenanlagen
  • Arbeiten zur Gewährleistung der Ordnung und Sicherheit auf den Friedhöfen
  • Abfallentsorgung auf den Friedhöfen mittels Wechselbehältersystem
  • Beseitigung von Unwetterschäden

Bestattungsleistungen

  • selbständiges maschinelles Öffnen und Schließen von Gruften mittels Gruftbagger
  • selbständiges manuelles Öffnen und Schließen von Erd- und Urnengrabstellen
  • sicherer Umgang mit dem Grabverbau

Durchführung von Arbeiten des Winterdienstes auf Friedhöfen

Pflege und Wartung der Friedhofstechnik

  • Überprüfung der Funktionstüchtigkeit der eingesetzten Fahrzeuge sowie der Technik
  • Reinigung der Fahrzeuge und der Technik

Sonstige Arbeiten und Transportarbeiten

  • Transport und Bedienung von Maschinen und Geräten (z. B. Gruftbagger, Grabverbau)

Folgendes Anforderungsprofil wird von den Bewerbern erwartet:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gärtner/-in
  • Fahrerlaubnis der Klasse C1E

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von beruflichen Abschlusszeugnissen, Kopie vom Führerschein, Referenzen, Beurteilungen und Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 06.10.2020 unter der Kennziffer EA  82/2020 an die Stadt Brandenburg an der Havel, Der Oberbürgermeister, Fachbereich Organisation, Personal, Schule und Sport, Fachgruppe Personalverwaltung, Friedrich-Franz-Str. 19, 14770 Brandenburg an der Havel. Online-Bewerbungen senden Sie bitte an www.stadt-brandenburg.de/bewerbungsformular

Anerkannte Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.

Rückfragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung werden unter der Rufnummer 03381/581113 beantwortet.

Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten werden nicht erstattet.

Nähere Informationen zur Stadt Brandenburg an der Havel können der Internetseite

www.stadt-brandenburg.de entnommen werden.

Gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird auf die allgemeine Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Stadt Brandenburg an der Havel gemäß Artikel 12 bis 22 und 34 DSGVO sowie auf die ergänzende Information zur Verarbeitungstätigkeit von personenbezogenen Bewerber- und Beschäftigtendaten, welche unter www.stadt-brandenburg.de/karriere/datenschutz abrufbar sind, verwiesen.

Bewerber, die Ihre Unterlagen postalisch bei der Stadtverwaltung einreichen möchten, wer-den gebeten, die auf der o.g. Internetseite verfügbare Einwilligungserklärung der Bewerbung beizufügen.

Friedholfsgärtner/-in (m/w/d) (application/pdf 57.0 KB)