Sachbearbeiter Schulen

Stadt Wittstock/Dosse

- Der Bürgermeister -

 

Die Stadt Wittstock/Dosse liegt im Nordwesten des Landes Brandenburg an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist familien- und kinderfreundlich und  bietet den Einwohnern ein lebens- und liebenswertes Umfeld. Sie gehört zu den schönsten Kleinstädten im Norden Brandenburgs mit einem historischen Stadtkern und vielen Sehenswürdigkeiten, die die  spannende Geschichte erlebbar machen. Die gute Lage und eine direkte Autobahnanbindung gewährleisten kurze Wege zu den Ballungszentren Berlin, Hamburg und Rostock. 

 

Die Stadt Wittstock/Dosse beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Sachbearbeiters Schulen (m/w/d)

 

unbefristet mit einem Umfang von 30 Wochenstunden zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

 

  • Ermittlung und Fortschreibung Schülerzahlen
  • Einteilung der Einschüler nach Schulbezirken und Überschneidungsgebiete
  • Mitwirken Ü7 Verfahren
  • Überwachung Schulpflicht
  • Bearbeitung Umschulungsanträge
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zum Schulentwicklungsplanung des LK OPR
  • Vertretung des Schulträgers in Schulkonferenzen und bei sonderpädagogischen Förderbedarfsverfahren
  • Bearbeitung Schulkostenbeiträge (Abrechnung und Bescheiderstellung an Fremdkommunen sowie Prüfung von Kostenbescheiden aus Fremdkommunen)
  • Prüfung Bescheide Lehrmittelkostenausglich, Schullastenausgleich
  • Bewirtschaftung Schulsozialfonds
  • Beschaffung & Vergabe: Schulbücher, Ausstattung Schulen und Ausstattung der Schulsportstätten
  • Abstimmung von Schülerbeförderungsangelegenheiten (Abstimmungen ORP, Schulen, Eltern)
  • Anleitung der Schulsekretärinnen  und Vertretung in Schulsekretariaten im Fall von Krankheit und Urlaub
  • Beantragung von Fördermitteln und Erstellung Verwendungsnachweise für schulische Belange
  • Koordinierung der Belegung von Turnhallen und Schwimmhalle durch Schulen
  • Überwachung Wartungs- und Prüfzyklen Ausstattung der Schulsportstätten
  • Geschäftsbuchhaltung für vier Schulen in Trägerschaft der Stadt
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Unterstützende Tätigkeiten bei der Entwicklung der Konzeption für das Schulzentrum in der Tuchfabrik (Einladung, Protokolle AG Schulzentrum, Vorbereitung und Nachbereitung von Treffen der Konzeptgruppe Ganztag u.a. Workshops zur Ganztagsthematik und Exkursionen)

 

 

Unser Angebot:

 

  • Abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Arbeiten im Team des Amtes Bildung, Jugend und Soziales der Stadt Wittstock/Dosse
  • Einarbeitung zur Nachbesetzung der Stelle
  • Perspektive zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD VKA – Entgeltgruppe 6
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsentgelt
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • eine sehr gute Anbindung zu den Autobahnen A 19 und A 24 und zum Regionalexpress RE6 (stündliche An- und Abfahrten in Richtung Berlin und Wittenberge)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbar
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit dem Buchungsprogramm H&H sind wünschenswert
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Sehr guter Umgang mit MS Office
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung

 

Schwerbehinderte (Bitte Nachweis beifügen!) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter dem Kennwort „SB Schulen“ bis zum 30.09.2020 an:

per Mail:               Personal@stadt-wittstock.de (nur im PDF-Format)

postalisch:            Stadt Wittstock/Dosse

                     Markt 1 in 16909 Wittstock/Dosse

 

Wenn Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten werden nicht erstattet.

 

Sachbearbeiter Schulen (application/pdf 518.9 KB)