Dualer Bachelor-Studiengang „Verwaltungsinformatik Brandenburg (B.Sc.)“

Dualer Bachelor-Studiengang „Verwaltungsinformatik Brandenburg (B.Sc.)“

 

Ausbildung im gehobenen technischen Verwaltungsinformatikdienst

 

Bewerbungen bis 31. Oktober 2020 möglich!

 

Ab dem Wintersemester 2021/2022 wird erneut der duale praxisintegrierte Bachelor-Studiengang „Verwaltungsinformatik Brandenburg“ angeboten. Die insgesamt 20 Studierenden werden ihr Studium am 1. September 2021 an der Technischen Hochschule Wildau im Anwärterverhältnis (Beamtenverhältnis auf Widerruf) beginnen.

Der Studiengang umfasst insgesamt sieben (sowohl fachtheoretische als auch berufspraktische) Semester. Das Studium besteht zu ca. 70% aus naturwissenschaftlich-technischen Inhalten und zu ca. 30% aus Themen der öffentlichen Verwaltung. Im Rahmen des Studiums werden sowohl qualifizierte Kenntnisse im Bereich der Verwaltungsinformatik (u.a. IT-Sicherheit, Softwareanpassung und -entwicklung) als auch rechtliche, betriebswirtschaftliche sowie verwaltungswissenschaftliche Kenntnisse vermittelt. Darüber hinaus erwerben die Studierenden fremdsprachliche Fähigkeiten und grundlegende soziale Kompetenzen. Durch das praxisorientierte Studium werden die Studierenden in die Lage versetzt, erlernte wissenschaftliche Methoden, fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen ihrer künftigen Tätigkeit anzuwenden. Damit bilden sie die Schnittstelle zwischen der klassischen Verwaltung und der Informationstechnik, in denen Verwaltungsprozesse elektronisch abgewickelt werden (z.B. in den Ministerien oder den nachgeordneten Bereichen).

Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums erwerben die Studierenden den akademischen Grad „Bachelor of Science (B.Sc.)“ und gleichzeitig die Anerkennung der Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsinformatikdienst im Land Brandenburg.

Bewerbungen auf die insgesamt 20 Anwärterstellen sind ab sofort bis Ende Oktober 2020 ausschließlich online über die Internetseite www.mik.brandenburg.de (Duales Studium) möglich.

Sollten Sie noch Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dualesstudium@mik.brandenburg.de.

Telefonisch erreichen Sie uns unter 0331 866-2930.

Zusätzliche Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Seite der Technischen Hochschule Wildau.