Bürosachbearbeitung Personalstelle (w/m/d)

Das Staatliche Schulamt Brandenburg an der Havel beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle

Bürosachbearbeitung (w/m/d)
in der Personalstelle 

befristet bis zum 31.12.2021 zur Vertretung teilzeitbeschäftigter Mitarbeiter gemäß § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 Teilzeit- und Befristungsgesetz zu besetzen. Die Stelle ist bis Entgeltgruppe 8 TV-L bewertet.

Aufgaben

Die Aufgaben umfassen insbesondere die Unterstützung der Personalsachbearbeitung durch die Vorbereitung und Organisation von Personaleinzelangelegenheiten, wie z.B. 

  • Allgemeine Büro- und Schreibarbeiten,
  • Anforderung von Unterlagen,
  • Beteiligung der Gremien,
  • Überwachung von Fristen,
  • Erfassen von Daten,
  • Erstellen von Statistiken,
  • Anlegen und Führen von Personal- und Bezügeakten,
  • Eingabe und Pflege von Personalstammdaten,
  • Archivwesen,
  • Personalbetreuung (Beratung von Lehrkräften und Schulleitern.

unabdingbare Voraussetzungen

  • abgschlossene Berufsausbildung im Bereich der Verwaltung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen;

sonstige Anforderungen

  • anwendungssichere PC-Kenntnisse,
  • sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit; Teamfähigkeit.

Weitere Hinweise

Schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.

Die Stelle ist für eine Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderung der Stelle, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Bewerbungen

Ihre ausführliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, beruflicher Werdegang, aktuelles Zeugnis – nicht älter als ein Jahr) sowie ggf. eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte richten Sie bitte bis 31.03.2020 an das

Staatliche Schulamt Brandenburg an der Havel
Personal- und Verwaltungsleitung
Magdeburger Straße 45
14770 Brandenburg an der Havel.

 

Hinweis zum Datenschutz

Die im Rahmen der Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, oder die Einwilligung widerrufen, kann die Bewerbung in diesem Stellenbesetzungsverfah-ren nicht berücksichtigt werden.