Anlagen-/Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Stammdatenerfassung, -pflege und Bewertung des Vermögens, der Sonderposten und der Schulden
  • Bewertung des Anlagevermögens und Ermittlung der Abschreibungen
  • Jahresabschlussbuchungen und Buchung laufender Vorgänge in der Anlagenbuchhaltung
  • Abstimmung spezifischer Probleme der Anlagenbuchhaltung mit dem Softwareanbieter, den Fachämtern, Entscheidungsträgern oder dem Rechnungsprüfungsamt
  • Sicherstellung einer prüffähigen Dokumentation und Umsetzung aller rechtlichen sowie internen Anforderungen für eine ordnungsgemäße Anlagenbuchhaltung
  • Jahresabschlussarbeiten in der Anlagenbuchhaltung und Aufstellung der Jahresabschluss-Bilanzen
  • Zuarbeiten zum Jahresabschluss und Gesamtabschluss
  • Allgemeine Angelegenheiten der Stadt als Steuerschuldner (Umsatzsteuer)

 

Folgendes wird von Ihnen erwartet:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, vorzugsweise mit den Schwerpunkten Steuern oder Bilanzbuchhaltung; Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, vorzugsweise mit der Ausrichtung auf die allgemeine Finanzverwaltung
  • Wünscheswert sind Erfahrungen im in-und ausländischen Steuerrecht
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein sehr ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Selbständigkeit und sorgfältige Arbeitsweise
  • Fundierte IT-Kenntnisse in den Office-Standardanwendungen und in Finanzsoftwareanwendungen (vorzugsweise ab-data)
Anlagen-/Bilanzbuchhalter (m/w/d) (application/pdf 53.3 KB)