Bürosachbearbeiter/-in (w/m/d) für die Abteilung "Schul- und Personalentwicklung"

Stellenausschreibung

Im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) in Ludwigsfelde ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

Bürosachbearbeiter*in (w/m/d)

 für die Abteilung „Schul- und Personalentwicklung“

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 6 TV-L bewertet.

Aufgabengebiet

Der Aufgabenbereich umfasst die Unterstützung des Abteilungsleiters bei der Prozesskoordinierung und beim Controlling abteilungsbezogener Aufgaben und im verwaltungsfachlichen Bereich sowie die organisatorische und haushaltsmäßige Betreuung und Controlling von Projekten und Veranstaltungen, für deren Durchführung die Abteilung zuständig ist.

Formale Anforderungen

-           abgeschlossene Berufsausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Bürokommunikation oder Büromanagement oder zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Fachliche Anforderungen

-           anwendungsbereite, umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anwendung moderner Informationstechnik, insbesondere Word, Excel, PowerPoint und Outlook

Außerfachliche Anforderungen

-           gute organisatorische Fähigkeiten, selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit

-           Kommunikations- und Teamfähigkeit

Darüber hinaus erwarten wir Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit, freundliches Auftreten und ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft.

Hinweise

Schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen der Stelle, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Die im Rahmen der Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, oder die Einwilligung widerrufen, kann die Bewerbung in diesem Stellenbesetzungsverfahren nicht berücksichtigt werden.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 6. März 2020 an das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, Personalreferat, Struveweg 1, 14974 Ludwigsfelde-Struveshof.

Den Bewerbungsunterlagen sind beizufügen: ein aussagefähiges Bewerbungsanschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Qualifikationsnachweise (Schul- und Berufsabschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeitszeugnis.

Auskunft zu dieser Ausschreibung erteilt die Referatsleiterin Personal Frau Claudia Schröter, Tel. 03378/209-111, E-Mail claudia.schroeter@lisum.berlin-brandenburg.de