Arzt/Ärztin im Kinder-und Jugendärztlichen Dienst (m/w/d)

Sie suchen eine neue Herausforderung ohne Schicht- und Wochenenddienste, mit flexiblen Arbeitszeiten und einer hohen Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Dann bewerben Sie sich beim Landkreis Potsdam-Mittelmark als  

Arzt/Ärztin im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst (m/w/d). 

Als einer der größten Landkreise des Bundesgebietes überzeugt Potsdam-Mittelmark nicht nur durch bestechend schöne Landschaften, offenherzige Bürger und zahlreiche Attraktionen sondern auch als moderner Arbeitgeber. Wir bieten Ihnen u.a. interessante und vielseitige Aufgaben, Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Zusatzleistungen. 

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden wird im Fachdienst Gesundheit im Team Kinder- und Jugendärztlicher Dienst in Brandenburg (Havel) erfolgen. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 15 TVöD (VKA) bewertet. Ihr Entgelt erhalten Sie bei Vorliegen des Abschlusses einer Facharztausbildung nach der Entgeltgruppe 15 TVöD (VKA), ansonsten nach der Entgeltgruppe 14 TVÖD (VKA). Darüber hinaus zahlen wir eine attraktive Zulage nach der Fachkräfterichtlinie der VKA. 

Ihr Aufgabenbereich

  • regelmäßige ärztliche Untersuchungen zur Prävention und Früherkennung von Krankheiten, Behinderungen und Entwicklungsstörungen für Kinder und Jugendliche
  • Mitwirkung am Betreuungscontrolling für Kindern mit auffälligen Befunden
  • Durchführung von Sprechstunden im Fachdienst Gesundheit
  • Erstellung von fachbezogenen Gutachten
    • Beratung von Kindern, Jugendlichen und Eltern und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten, Schulen, niedergelassenen Ärzten, Therapeuten, Frühförderstellen usw.
    • Mitwirkung in der Rufbereitschaft des Fachdienstes Gesundheit

Was wir erwarten

  • eine Approbation als Arzt/Ärztin, vorzugsweise als Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin oder Berufserfahrung auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin
  • Teamfähigkeit und bürgerfreundliches Handeln sowie eine hohe physische und psychische Belastbarkeit
  • Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit,      teamorientierte Führung und Arbeitsweise, kompetentes Auftreten, hohes Engagement und Flexibilität
  • sicherer Umgang mit dem PC und der Standard-Software
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und die ereitschaft, den eigenen PKW gegen Kostenerstattung zu nutzen 

Was wir bieten 

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • ein jährliches Bruttogehalt von ca. 55.535 € bis 70.152 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort – und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • attraktive Zusatzleistungen wie z.B. eine Vielzahl an Präventions- und
  • Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag,
  • Betriebssportfest), VBB- Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2020-9 bis zum 30.09.2020 schriftlich oder per Mail, vorzugsweise in einer pdf-Datei bis max. 10 MB an den  

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst Personal und Organisation

Frau G. Beuster

Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig

E-Mail: bewerbung@potsdam-mittelmark.de

Tel.: 033841/ 91 337  

                                            

                                             

                                                

                                                         

Arzt/Ärztin im Kinder-und Jugendärztlichen Dienst (m/w/d) (application/pdf 101.5 KB)