Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

Im Freibad der Stadt Forst (Lausitz) ist vom 01.06.2020 bis zum 31.08.2020 eine Stelle als

 Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

 mit 33,25 Wochenstunden befristet zu besetzen.

 

 Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

 

  • Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes
  • Betreuung der Badegäste
  • Überprüfung der Badewasserqualität und Einhaltung der hygienischen Vorgaben
  • Überwachung und Kontrolle der Betriebsabläufe und technischen Anlagen
  • Dokumentation von betriebsrelevanten Daten
  • Durchführung von Rettungs- und Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Mitwirkung bei Aktionen und Veranstaltungen
  • bei Bedarf Durchführung von Reinigungsarbeiten

 

 Folgende fachliche Voraussetzungen werden erwartet:

 

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)
  • Ersthelferausbildung nicht älter als 2 Jahre

 

 Folgende persönliche Voraussetzungen werden erwartet:

 

  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses (keine Eintragung)
  • hohe Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt, Teamfähigkeit
  • Freude an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • gute Kenntnisse in der Bädertechnik und handwerkliches Geschick
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • besucherfreundliches Auftreten
  • Bereitschaft zur Schicht-, Feiertags- und Wochenendarbeit inkl. Rufbereitschaft sowie Bereitschaft zur Mehrarbeit

 

Die Stelle ist je nach Vorliegen der entsprechenden fachlichen und persönlichen Voraussetzungen mit der Entgeltgruppe 5 nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) bewertet.

Ein mögliches Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr wird unterstützt und begrüßt.

Bewerbungen in Papierform mit den üblichen Unterlagen und Nachweisen sind bis zum 06.02.2020 in der Stadt Forst (Lausitz), Fachbereich Personal und Verwaltungsservice, Lindenstraße 10-12, 03149 Forst (Lausitz) einzureichen.

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

 

Informationen zum Datenschutz:

Ihre Bewerbungsdaten werden durch die Stadt Forst (Lausitz) im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Brandenburgischen Datenschutzgesetz verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Stadt Forst (Lausitz) im Rahmen dieses Ausschreibungsverfahrens (Zweck der Verarbeitung).

 

Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d) (application/pdf 308.8 KB)