Immobilienkaufmann (m/w/d)

Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (blb.brandenburg.de) ist der zentrale Partner für die Landesverwaltung Brandenburg bei den Themen Liegenschafts-, Gebäude- und Baumanagement.

Wir bieten ab dem 10. August 2020 an unseren Standorten in  Potsdam und Cottbus zwei Ausbildungsplätze zum

Immobilienkaufmann (m/w/d)

  Immobilienkaufleute sind in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft tätig. Sie arbeiten bei Maklern, Bauträgern, 

  Immobilienentwicklern und u.a. bei Grundstücksverwaltungen. Sie sind qualifiziert sowohl für Aufgaben der

  Immobilienvermietung, -verwertung und -verwaltung, der Entwicklung von immobilienbezogenen Dienstleistungen, sie

  betreuen Neubau, Modernisierung und Sanierung von Immobilien und organisieren / steuern das technische Gebäude-

  management.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Betreuung und Ausbildung durch kompetente Ausbilderinnen und Ausbilder
  • Moderne IT- und Büroausstattung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement
  • Ausbildungsvergütung nach TVA-L BBiG (zur Zeit 1.036,82 Euro im 1. Ausbildungsjahr)

   Im Rahmen der Möglichkeiten und bei entsprechender Leistung während der Ausbildung wird eine Übernahme in ein    

   Beschäftigungsverhältnis angestrebt.

 

Schwerpunkte der Ausbildung:

  • Immobilienbewirtschaftung (Vermietung / Verwaltung / Immobilienverwertun
  • Erwerb, Veräußerung und Vermittlung von Immobilien
  • Begleitung von Bauvorhaben
    • Marktorientierung / Marketing sowie Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
    • Kommunikation/Kooperation im Büro und Bürokoordination sowie Personalwirtschaft

 

Unabdingbar für die Ausbildung ist:

 

  • Sie bringen einen mittleren Schulabschluss mit.

Wichtig ist:

  • Sie haben gute Noten in Deutsch und Mathematik.

Wünschenswert ist:

  • Sie haben bereits ein Praktikum o.ä. in einem Büro oder einer Verwaltung bzw. einer Immobilienverwaltung absolviert.

 

Der Berufsschulunterricht findet in Wohn- bzw. Einsatzortnähe statt. Die fachpraktische Ausbildung findet in verschiedenen Bereichen innerhalb des BLB statt.

Wir freuen uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Menschen mit Migrationshintergrund können sich bewerben, hierfür benötigen Sie Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bitten wir Sie, Ihre aussagekräftige Bewerbung (Mindestforderung: Anschreiben, Lebenslauf, aktuellstes Zeugnis sowie Abschlusszeugnis 10. Klasse, ggf. Zertifikat über Deutschkenntnisse) bis zum 31.01.2020 unter dem  Kennwort:  Azubi.FM_Team_3.PDM.Immo (für den Standort Potsdam) bzw. Azubi.FM_Team_3.CBS.Immo (für den Standort Cottbus) ausschließlich per Post an nachfolgende Adresse zu richten:

 

Brandenburgischer Landesbetrieb

für Liegenschaften und Bauen

Bereich 1 – Personal –

Heinrich- Mann- Allee 103, Haus 21

14473 Potsdam

 

 

Auskunft zu dieser Ausschreibung erteilt Anja Schloßhauer unter der Telefonnummer  0331 / 58 181 223.

 

Die Datenschutzinformationen des BLB finden Sie unter https://blb.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.594727.de.

Immobilienkaufmann (m/w/d) (application/pdf 281.5 KB)