Ausbildungsplatz / Verwaltungsfachangestellter (Fachrichung Kommunalverwaltung (m/w/d))

Wenn Sie Interesse an Verwaltungsaufgaben, dem Umgang mit Gesetzen und einem zukunftsorientierten Ausbildungsplatz in einer modernen Verwaltung anstreben, dann bewerben Sie sich bei uns für eine Berufsausbildung als

 

Verwaltungsfachangestellter

(Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d))

 

 

im mittleren nichttechnischen Dienst. Wir bieten Ihnen eine praxisorientierte Ausbildung in den Fachämtern unserer Verwaltung an.

 

Ausbildungsbeginn ist der 10. August 2020.

 

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Der theoretische Teil der Ausbildung findet am  Oberstufenzentrum I Barnim (Bernau) und an der Brandenburgischen Kommunalakademie (Sitz Potsdam) statt.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), aktuell beträgt diese Brutto im

                                               ersten Ausbildungsjahr:          1018,26 €,

                                               zweiten Ausbildungsjahr:       1068,20 €,

                                               dritten Ausbildungsjahr:          1114,02 €.

 

Anforderungen:

  • mindestens Fachoberschulreife (Abschluss 10. Klasse der Oberschule oder gleichwertiger Abschluss)
  • sehr gute bis befriedigende Mathematik- und Deutschkenntnisse
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Interesse für politische Bildung
  • eine schnelle Auffassungsgabe
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • gute Kontakt- und Teamfähigkeit
Ausbildungsplatz / Verwaltungsfachangestellter (Fachrichung Kommunalverwaltung (m/w/d)) (application/pdf 183.6 KB)