Baukontrolleur/-in (m/w/d) gesucht

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle 

Baukontrolleur/-in (m/w/d) 

in der Unteren Bauaufsichtsbehörde im Sachgebiet technische Bauaufsicht mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zur sofortigen unbefristeten Besetzung aus. Das Amt hat seinen Sitz in der Kreisstadt Luckenwalde. 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Durchführung von Baukontrollen im Rahmen von Baugenehmigungs- und Bauanzeigeverfahren
  • Überprüfung geforderter Nachweise und Bescheinigungen auf Vollständigkeit
  • Durchführung von Baukontrollen im Rahmen baulicher Gefahrenzustände und in ordnungsrechtlichen Verfahren
  • Kontrolle Fliegender Bauten
  • Bauzustandsermittlung zum Zwecke der Statistik. 

Anforderungen:

erforderlich:

  • Abschluss als staatlich geprüfter Techniker/-in (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik oder Meister/-in (m/w/d) im Bauhauptgewerbe
  • PKW-Führerschein (bitte Nachweis beifügen)

wünschenswert:

  • Kenntnisse öffentlich-rechtlicher Vorschriften des Bauordnungsrechts
  • Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW gegen Kostenerstattung 

Unser Angebot:

  • Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD-VKA.
  • Wir bieten die regelmäßige Teilnahme an fachspezifischen Seminaren.
  • Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams.
  • Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen.
  • Die modernen Büros befinden sich im Kreishaus nahe der Fußgängerzone im Zentrum Luckenwaldes. Das Kreishaus ist auf Schiene und Straße sehr gut und schnell zu erreichen. 

Bewerbungsunterlagen:

Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeitszeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. 

Bewerber/-innen (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, mit der Bewerbung ihr Einverständnis zur Einsicht in die Personalakte (unter Angabe der personalaktenführenden Stelle) zu erklären. 

Das Formular können Sie der Internetseite des Landkreises Teltow-Fläming entnehmen, Link: https://bit.ly/2vLts3s

Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 31.12.2019 an den 

Landkreis Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde 

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. 

Gern können Sie Ihre Bewerbung auch gesichert über das Online-Bewerbungsformular übersenden: 

https://kontakt.teltow-flaeming.de/bewerbung 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.