Sozialarbeiter/in in der Behindertenberatung (m/w/d)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Sozialarbeiter/in in der Behindertenberatung (m/w/d). 

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden wird im Fachdienst Gesundheit in Werder erfolgen. Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2021 zu besetzen und mit der Entgeltgruppe S 12 TVöD (VKA) bewertet. 

Ihr Aufgabenbereich

  • Beratung und Begleitung von behinderten Menschen und chronisch Kranken im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter sowie deren Angehörige
  • Begleitung und Unterstützung bei Antragstellungen, Stellungnahmen, Widersprüchen sowie beim Aufsuchen von Ämtern und Behörden
  • Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen nach § 58 SGB XII, Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Kooperation, Koordinierung und Vernetzung von Hilfsangeboten
  • Klärung des individuellen Hilfebedarfs und Vermittlung von Hilfeangeboten von Trägern der Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Hilfe bei der Auswahl und Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Aktivierung von Selbsthilfepotential
  • Durchführung von Sprechstunden im Fachdienst, Außensprechstunden, Hausbesuchen oder telefonischer Beratung
  • Vermittlung von Selbsthilfegruppen und anderen Kontaktmöglichkeiten
  • Teilnahme an Fachtischen, runden Tischen, Gutachterteam 

Was wir erwarten

  • ein      abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom- Sozialarbeiter/in bzw. Diplom- Sozialpädagogen/in bzw. Sozialpädagoge/in oder Rehabilitationspädagoge/in
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Verwaltungs- und Organisationsrecht
  • sicherer Umgang mit dem PC und der Standard-Software
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität sowie eigenverantwortliches Handeln
  • eine hohe Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des Privatfahrzeugs in Notfällen 

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • Bezahlung nach TVöD
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort – und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • attraktive Zusatzleistungen wie z.B. eine Vielzahl an Präventions- und
  • Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag,
  • Betriebssportfest), VBB- Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2019-114 bis zum 13.12.2019 schriftlich oder per Mail, vorzugsweise in einer pdf-Datei bis max. 10 MB an den 

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst Personal und Organisation

Frau G. Beuster

Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig

E-Mail: fb1@potsdam-mittelmark.de

Tel.: 033841/ 91 337

Sozialarbeiter/in in der Behindertenberatung (m/w/d) (application/pdf 71.5 KB)