Leiter des Amtes Bildung (m/w/d), unbefristet

Die Stadt Luckenwalde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Leiter des Amtes Bildung (m/w/d).

 

Der Verantwortungsbereich erstreckt sich auf die in städtischer Trägerschaft befindlichen Bildungseinrichtungen, derzeit bestehend aus drei Grundschulen, einer Oberschule mit Wohnheim, einem Hort, einem Jugendzentrum, einer öffentliche Bibliothek und einem Heimatmuseum mit insgesamt 30 Beschäftigten. Ein weiteres wichtiges Handlungsfeld ist die Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit freien Trägern in der Kinder- und Jugendarbeit und die Aushandlung städtischer Unterstützung und Förderung unter Berücksichtigung des kommunalen Leistungsvermögens.

 Zu den Aufgaben gehören:    

  • Entwurf von Strategien und Handlungskonzepten zur Entwicklung und Anpassung einer bedarfsgerechten kommunalen Bildungslandschaft,
  • Wahrnehmung der Schulträgeraufgaben nach dem Brandenburgischen Schulgesetz und der nach dem Kindertagesstättengesetz des Landes Brandenburg,
  • Erarbeitung von Vertrags- und Satzungsentwürfen und Beschlussvorlagen,
  • Erstellung von Dienstplänen für nachgeordnete Bereiche,
  • Ausübung der Arbeitgeberfunktion einschließlich der Überwachung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes,
  • Budgetverantwortung von ca. 1,5 Mio. €.

 Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts wird ausdrücklich vorbehalten.

 Wir erwarten von Ihnen:

  • Verwaltungsfachwirt (m/w/d) bzw. ein Fachhochschulstudium/Bachelor, vorzugsweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung, Bildungsmanagement oder vergleichbaren Bachelorabschluss,
  • gute Kenntnisse in MS Office,
  • Erfahrung in Personalführung,
  • konzeptionelles und strategisches Denken,
  • betriebswirtschaftliches Bewusstsein,
  • Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke,
  • hohe soziale Kompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität. 

Wir wünschen:

  • einschlägige Verwaltungserfahrung. 

Wir bieten Ihnen:

  • eine langfristige Beschäftigung mit unbefristetem Arbeitsvertrag,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen bestehender Dienstvereinbarungen,
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • freundliche und aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre.
  • eine Vollzeitstelle, eingruppiert in der Entgeltgruppe 12 TVöD/VKA,
  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet,

Wir bitten bis zum 03.01.2020 um die Übersendung vollständiger und aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Arbeitsnachweise/Referenzen) auf dem Postweg an die

Stadt Luckenwalde, Die Bürgermeisterin, Markt 10, 14943 Luckenwalde. 

Berücksichtigt werden nur vollständig und innerhalb der Bewerbungsfrist eingereichte Unterlagen. Eine Bestätigung des Eingangs der Bewerbung erfolgt nicht. Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen auch elektronisch erfassen und bis zu 6 Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein adressierter und frankierter Rückumschlag beizufügen, andernfalls werden sie vernichtet. Hinweis: Datenschutzinformationen der Stadt Luckenwalde finden Sie unter: www.luckenwalde.de/Datenschutz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!