Sachbearbeiter/-in Liegenschaften (m/w/d) gesucht

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle 

Sachbearbeiter/-in Liegenschaften (m/w/d) 

Im Hauptamt, SG Gebäude- und Liegenschaftsmanagement mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Besetzung aus. Das Amt hat seinen Sitz am Standort Luckenwalde.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Erwerb von Grundstücken
    • Führen von Verhandlungen mit Ämtern, Behörden und Privatpersonen zum Erwerb von Liegenschaften
    • Vorbereitung und Abschluss von Bauerlaubnisverträgen
    • Vertretung des Landkreises bei der Besitzeinweisung und Enteignung im Rahmen eines Planfeststellungsverfahrens
  • Verkauf von Liegenschaften sowie Vergabe von Erbbaurechten
    • Auftragsvergabe und Einholung von Wertgutachten
    • Erarbeitung der Unterlagen zur Ausschreibung der Liegenschaften in den verschiedenen Medien
    • Abwicklung der Verträge bis hin zur Übergabe der Grundstücke
  • Verpachtung und Vermietung der kreiseigenen Liegenschaften
  • Verwaltung der Liegenschaften des Landkreises
    • Vertretung des Landkreises gegenüber Behörden, Organisationen, Einrichtungen und Privatpersonen
    • Vermietung, Verpachtung sowie Vorbereitung von Investitionen
    • Erarbeitung von Nutzungskonzeptionen sowie deren betriebswirtschaftliche Beurteilung und Bewertung und Sicherung leerstehender Gebäude
    • Zusammenstellen von objektrelevanten Unterlagen in Verbindung mit dem Aufbau und Pflege einer Datenbank
  • Haushaltsplanung
  • Vertretung des Landkreises bei den Boden- und Wasserverbänden 

Unsere Erwartungen:

erforderlich:

  • Hochschulabschluss in der Fachrichtung Gebäudemanagement oder Immobilienwirtschaft oder vergleichbar einschlägiger Abschluss
  • Abschluss als Immobilienfachwirt/-in (m/w/d) oder
  • Abschluss als Bachelor Verwaltung und Recht oder vergleichbar einschlägiger Abschluss mit jeweils einschlägiger langjähriger (mind. 3 Jahre) Berufserfahrung im Immobilienbereich oder
  • Abschluss als Betriebswirt/-in (m/w/d) oder Verwaltungsbetriebswirt/-in (m/w/d) mit jeweils einschlägiger langjähriger (mind. 3 Jahre) Berufserfahrung im Immobilienbereich
  • PKW-Führerschein (mind. Klasse B; Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Nachweis an!) 

wünschenswert:

  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Liegenschaftsverwaltung und in Grundstücksangelegenheiten
  • Kenntnisse im Planungs- und Bauordnungsrecht
  • Hohe Verhandlungskompetenz
  • Selbstständige Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeit sowie sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, OneNote) sowie mit Spezialanwendungen Archikat, GIS, CAFM
  • Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten auch außerhalb der regelmäßigen Geschäftszeiten 

Unser Angebot:

  • Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung in Entgeltgruppe 9cTVöD-VKA bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen.
  • Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet.
  • Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams.
  • Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen. 

Bewerbungsunterlagen:

Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeitszeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. 

Bewerber (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, mit der Bewerbung ihr Einverständnis zur Einsicht in die Personalakte (unter Angabe der personalaktenführenden Stelle) zu erklären. 

Das Formular können Sie auf der Internetseite des Landkreises Teltow-Fläming entnehmen, Link: https://bit.ly/2vLts3s.

Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 22.11.2019 an den 

Landkreis Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde 

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. 

Gern können Sie Ihre Bewerbung auch gesichert über das Online-Bewerbungsformular übersenden: 

https://kontakt.teltow-flaeming.de/bewerbung 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.