Außendienstmitarbeiter mit Innendiensttätigkeiten für das Sachgebiet Öffentliche Ordnung (w/m/d)

Stellenausschreibung

Bei der Gemeinde Michendorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Außendienstmitarbeiter mit Innendiensttätigkeiten für das Sachgebiet Öffentliche Ordnung (w/m/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Wochenstunden befristet bis zum 31.01.2021 zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 6 TVöD-VKA.

 

Die Aufgaben und Tätigkeiten umfassen insbesondere:

  • die Überwachung des ruhenden Verkehrs und die Einleitung von Maßnahmen zur allgemeinen Gefahrenabwehr,

u. a. die Durchführung von Verkehrskontrollen im öffentlichen Verkehrsraum, Voll­zug von Verordnungen und Satzungen der Gemeinde Michendorf (wie z. B. Stra­ßenreinigung- und Winterdienstsatzung, Baumschutzsatzung, Sonder­nutzungs­satzung, Satzung über die Versickerungspflicht von Niederschlags­wasser auf Grundstücken im Gebiet der Gemeinde Michendorf, Ordnungsbe­hördli­che Ver­ordnung über die Aufrechterhaltung der  öffentlichen Sicherheit und Ordnung der Gemeinde Michendorf), Abwehr von Gefahren auf öffentli­chen Straßen, Absiche­rung von Gefahrenstellen, Einleitung geeigneter und erforderlicher Maßnahmen zur Beseitigung

  • Feststellungen sowie notwendige Verwaltungshandlungen bei Verstößen gegen Umweltgesetze/Immissionsschutzgesetz
  • Kontroll- und Verwaltungshandlungen zur Durchsetzung der Hundehalterver­ordnung des Landes Brandenburg
  • Ermittlungen und Sicherstellungen bei Fundtieren und freilaufen­den/streunen­den/ herrenlosen Tieren; Begleitung des Veterinäramtes bei allg. Tierkon­trollen
  • Ermittlungsdienst im Rahmen der Amtshilfe für alle Fachabteilungen der Gemeinde und anderer Behörden
  • Ansprechpartner für die Bürger vor Ort, Aufnahme von Bürgerbeschwerden und ggf. Einleitung von Sofortmaßnahmen
  • Wahrnehmung der hierfür anfallenden Innen­diensttätigkeiten bei Bedarf oder Ab­wesenheit eines Mitarbeiters

 Die beschriebenen Tätigkeiten erfordern in besonderem Maße eine gute körperliche Verfassung (viel Außendienst mit langem Stehen und Gehen bei jedem Wetter), psychische Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen, da Konfliktsituationen immer wieder auftreten können.

  

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit und freuen uns, wenn Sie sich bewerben und folgende Anforderungen erfüllen:

  • wünschenswert ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachange­stellten oder eine vergleichbare Ausbildung oder Qualifi­zie­­rung mit einschlägi­gen Kenntnissen und Erfahrungen in dem Bereich Öffentliche Ordnung
  • hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Flexibilität und sehr hohe Belast­barkeit
  • souveränes, durchsetzungsstarkes und verbindliches Auftreten
  • unbedingte Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch außerhalb der übli­chen Sprechzeiten) und zum Einsatz bei besonderen Anlässen, diese auch an Sonn- und Feiertagen
  • ein sicherer Umgang mit der Informations- und Datenverarbeitung und dem Daten­schutz
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Softwareanwendung z. B. MS-Office
  • Freude an einer publikumsintensiven Tätigkeit
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zum Führen eines Dienst­fahrzeuges und zum Tragen von Dienstkleidung
  • wünschenswert sind vertiefte Kenntnisse im Straßenverkehrs- und allge­meinem Ordnungsrecht, Hundehalterverordnung sowie ein allgemeines Ver­ständnis im öffentlichen Recht

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.11.2019 an die

 

Gemeinde Michendorf

Personalverwaltung

Kennwort: SB Außendienst für das Sachgebiet Öffentliche Ordnung

Potsdamer Straße 33

14552 Michendorf

 

Hinweis:

Anerkannt Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich er­wünscht.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern Sie diese nach Beendigung des Auswahlverfahrens zurück erhalten möchten. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen ordnungsgemäß vernichtet.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Für den weiteren Schriftverkehr bitte ich um Angabe einer E-Mail-Adresse.

Außendienstmitarbeiter mit Innendiensttätigkeiten für das Sachgebiet Öffentliche Ordnung (w/m/d) (application/pdf 47.3 KB)