Application Manager/in (m/w/d) (Dokumenten-Management-System)

An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg ist im Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) im Bereich IT-Services in der Arbeitsgruppe Anwendungssysteme in Cottbus zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 Application Manager/in (m/w/d) (Dokumenten-Management-System)

unbefristet, Vollzeit; E 11 TV-L

Kennziffer: 73/19

 Das IKMZ ist als zentrale Einrichtung der BTU Cottbus-Senftenberg mit etwa 100 Mitarbeitenden zuständig für die effiziente und nutzergerechte Versorgung von Lehre, Forschung und Verwaltung durch die Bereiche IT-Services, Multimediazentrum und Universitätsbibliothek. Eine Mitarbeit im IKMZ eröffnet Ihnen die Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten Team mit einer offenen und modernen Arbeitskultur, den Einstieg in eine Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum sowie ein spannendes Aufgabengebiet mit einem hohen kreativen und konzeptionellen Anteil.

Ihre Aufgaben

  • Application Management für das Dokumenten-Management-System (DMS) d.3ecm

-    Konzeption und Implementierung von Dokumenten- und Datenflussplänen, Daten­ modellen und Taxonomien zur Abbildung von Geschäftsprozessen

     -    Entwicklung / Implementierung von Erweiterungen und Anpassungen des DMS sowie  von Schnittstellen zu anderen Systemen

  • Planung, Einführung und Weiterentwicklung komplexer Softwareanwendungen im  Hochschulinformationssystem

Erforderliche Qualifikation

  • abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium im Bereich der Informatik   (Bachelor/FH-Diplom/gleichwert), Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Fachrichtung

Wünschenswerte Kenntnisse / Erfahrungen

  • Erfahrungen in der Anwendungsbetreuung sowie im IT-Service-Management
  • Erfahrungen in der IT-Projektarbeit, insbesondere in der Anwendungsentwicklung für IT-      Verfahren im Verwaltungsbereich
  • Erfahrungen im Geschäftsprozess- sowie Projektmanagement
  • Kenntnisse zu Dokumenten- bzw. Enterprise-Content-Management-Systemen
  • sehr gute Programmierkenntnisse mit Java, SQL, XML und Skriptsprachen
  • Erfahrung in der Entwicklung von Schnittstellen
  • Geschäftsprozessmodellierung (BPMN, EPK)
  • Technologien und Konzepte zur IT-Sicherheit
  • IT-Systemtechnik: Server-Betriebssysteme (Unix, Windows), Hardware-Konfiguration,      Virtualisierungs­technologien, SQL-Datenbanken
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)

Persönliche Anforderungen

  • selbstständige, dienstleistungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • analytisch-konzeptionelles, ziel- und prozessorientiertes Denken
  • Fähigkeit zu operativer Entscheidungsfindung
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle steht Ihnen Frau Dr. Claudia Börner (E-Mail: leitung-ikmz@b-tu.de, Tel.: 0355 69 2337) gern zur Verfügung.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die BTU Cottbus–Senftenberg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass Ihrer Bewerbung auch folgende Unterlagen beiliegen:

  • die Urkunde Ihres Hochschulabschlusses einschließlich des Zeugnisses über die      erbrachten Prüfungsleistungen (oder des „Transcript of records“),
  • das Zeugnis der Hochschulreife
  • das letzte Arbeitszeugnis

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.

Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU.

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer sowie einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 17.09.2019 an die Leiterin des IKMZ, Frau Dr. Börner, Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg, IKMZ, Platz der Deutschen Einheit 2, 03044 Cottbus.

Ihre digitale Bewerbung können Sie in einem PDF-Dokument an folgende Adresse senden:

E-Mail: leitung-ikmz@b-tu.de

 

                       

__________________________________________________________________________

Veröffentlicht:                                                                               

Gültig bis zum 17.09.2019

Aushang im Hause:    09.08.2019      03.09.2019

Internet:                 09.08.2019      03.09.2019

Agentur für Arbeit:     09.08.2019      03.09.2019