amtliche Tierärztinnen/ amtliche Tierärzte (m/w/d) gesucht

Der Landkreis Teltow-Fläming sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt für die amtliche Schlachttier- und Fleischuntersuchung drei

 

amtliche Tierärztinnen/ amtliche Tierärzte (m/w/d)

 

für die Fleischhygienebezirke:

 

1) Luckenwalde und Gebiete der Gemeinde Nuthe-Urstromtal 

2) Gebiete der Gemeinde Niederer Fläming und Teile der Stadt Dahme/Mark

3) Dahme/Mark, Dahmetal und Ihlow. 

In jedem Fleischhygienebezirk gibt es derzeit einen zugelassenen Schlachtbetrieb.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Durchführung der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung einschließlich der Probennahmen für weitergehende Untersuchungen in zugelassenen Schlachtbetrieben
  • Durchführung der Fleischuntersuchung in zugelassenen Wildbearbeitungsbetrieben
  • Durchführung der Schlachttier- und Fleischuntersuchung im Rahmen der Hausschlachtung
  • Überwachung der Einhaltung der Tierschutzvorgaben, der Hygiene und des Umgangs mit tierischen Nebenprodukten im Zusammenhang mit der Schlachtung

 

Anforderungen:

erforderlich:

  • Approbation als Tierärztin/Tierarzt (m/w/d)
  • Berufliche Qualifikation als amtliche Tierärztin / amtlicher Tierarzt gemäß Artikel 5 Nr. 7 in Verbindung mit Anhang I Abschnitt III Kapitel IV Buchstabe A der Verordnung (EG) Nr. 854/2004, notfalls die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Fähigkeit zum eigenständigen und verantwortlichen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der gewöhnlichen Dienstzeit
  • PKW-Führerschein
  • Eigener PKW und die Bereitschaft diesen dienstlich zu nutzen 

wünschenswert:

  • Erfahrungen auf dem Gebiet der Schlachttier- und Fleischuntersuchung sowie der Wohnsitz im Landkreis Teltow-Fläming oder näheren Einzugsbereich.

 

Unser Angebot:

  • Die Vergütung erfolgt nach dem derzeit geltenden Tarifvertrag zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Beschäftigten in der Fleischuntersuchung (TV-Fleischuntersuchung) vom 15.September 2008 in der Fassung des Änderungstarifvertrages Nr. 5 vom 18. April 2018.
  • Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet.

 

Bewerbungsunterlagen:

Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeitszeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. 

Bewerber/-innen (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, mit der Bewerbung ihr Einverständnis zur Einsicht in die Personalakte (unter Angabe der personalaktenführenden Stelle) zu erklären. 

Das Formular können Sie der Internetseite des Landkreises Teltow-Fläming entnehmen, Link: https://bit.ly/2vLts3s

Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 15.10.2019 an den 

Landkreis Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. 

Gern können Sie Ihre Bewerbung auch gesichert über das Online-Bewerbungsformular übersenden:

https://kontakt.teltow-flaeming.de/bewerbung

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.