Mitarbeit im Bereich Field-Engineer

Stellenausschreibung

 

Der Brandenburgische IT-Dienstleister (ZIT-BB) ist der zentrale IT-Dienstleister für die unmittelbare Landesverwaltung Brandenburg und steht für effizienten und professionellen IT-Service aus einer Hand. Zum umfangreichen Aufgabenportfolio gehören u.a. die Planung, Steuerung sowie der Betrieb der technischen Infrastruktur der obersten Landesbehörden und ihrer nachgeordneten Behörden und Einrichtungen sowie die Verfahrensentwicklung, -pflege, -koordination und -betreuung von Fachverfahren und ressortübergreifenden Querschnittsverfahren.

Im Rahmen der Nachbesetzung von Vakanzen im Geschäftsbereich 3 des ZIT-BB, der mit seinen Dezernaten 3.1 und 3.3 für die IT-Endgerätebetreuung bei den Kunden des ZIT-BB mit verantwortlich ist, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Stellen der

Mitarbeit im Bereich Field-Engineer (Kennzeichen: 2019/03 MA-FE)

für die Standorte Eberswalde (eine Stelle) und Gransee (zwei Stellen) zu besetzen.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung mit flexibler Arbeitszeitgestaltung (zwischen 6 und 20 Uhr), betrieblichem Gesundheitsmanagement, Förderung von Weiterbildungen sowie vermögenswirksamen Leistungen und Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ihre individuelle Einarbeitung in ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet wird durch erfahrene Kollegen/-innen begleitet. Die Arbeitsorte befinden sich wie oben angegeben in Eberswalde oder Gransee.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 TV-L. Ihr persönliches Entgelt kann abhängig von Ihrer beruflichen Vorerfahrung und der Bewerbersituation auch über dem Eingangsentgelt der Entgeltgruppe 9 TV-L liegen (z.B. Zulagen).

Information zu den Aufgaben sowie den geforderten Erfahrungen/ Kenntnisse und den Link zur Online-Bewerbung entnehmen Sie bitte dem angehängten PDF-Dokument.

Mitarbeit im Bereich Field-Engineer (application/pdf 217.7 KB)