Eine Stelle zur Überwachung der Parkwirtschaftsraumgebiete (m/w/d) im Bereich Verkehrsüberwachung

Die Stadt Falkensee ist mit ca. 45.000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine dynamische Stadt westlich von Berlin im Landkreis Havelland. Neben einer hervorragenden regionalen Verkehrsanbindung verfügt sie über ein vielfältiges Bildungs- und Kulturangebot. Als eine stetig wachsende Stadt mit sehr guten Entwicklungschancen und wirtschaftlichem Potential steht die Stadt Falkensee vor einer spannenden Entwicklung und Herausforderung.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchte die Stadt Falkensee eine Stelle
zur Überwachung der Parkwirtschaftsraumgebiete (m/w/d) im Bereich Verkehrsüberwachung besetzen.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Bürokaufmann/Bürokauffrau oder eine vergleichbare Ausbildung mit vergleichbarem Abschluss in einer
    Verwaltungsbehörde mit praktischen Erfahrungen im Bereich Ordnungsamt
  • sehr gute Kenntnisse in der StVO und im Ordnungswidrigkeitengesetz
  • gute EDV-Kenntnisse mit den gängigen MS Office-Produkten (Word, Excel, Outlook und Power-Point)
  • Führerschein Klasse B
  • sicheres und selbstbewusstes Auftreten
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Dienstleistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit

Aufgaben:

  • Feststellung und Verfolgung von verkehrsordnungsrechtlichen Verstößen nach der StVO in den Parkraumbewirtschaftungsgebieten
  • Anfertigung von schriftlichen Stellungnahmen im Einspruchsverfahren
  • Zeugenaussagen bei Gerichtsterminen
  • Vertretung für den Aufgabenbereich Verkehrsüberwachung
  • Vertretung für den Aufgabenbereich Bußgeldstelle
  • Übernahme von Aufgaben gem. Weisung im ordnungsbehördlichen
    Aufgabenbereich

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer wöchentlichen
Arbeitszeit von 40 Stunden unter den attraktiven Arbeitsbedingungen des TVöDVKA. Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltordnung zum TVöD-VKA und erfolgt in die Entgeltgruppe 5 (Bewertungsvermutung). Darüber hinaus gewährleisten wir Ihnen regelmäßige Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote und die Möglichkeit in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld zu arbeiten.

Eine Stelle zur Überwachung der Parkwirtschaftsraumgebiete (m/w/d) im Bereich Verkehrsüberwachung (application/pdf 81.9 KB)