Erzieher/in in Ausbildung -berufsbegleitend

Die Stadt Oranienburg ist mit ihren ca. 45.000 Einwohnern/innen die fünftgrößte Stadt im Land Brandenburg und vereint alle infrastrukturellen Vorteile eines Mittelzentrums mit einem Leben im Grünen. Sie verfügt über eine optimale Verkehrsanbindung an die Hauptstadt Berlin und bietet den Einwohnern/innen eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten.

In Trägerschaft der Stadt Oranienburg befinden sich insgesamt 16 Kindereinrichtungen, die in altersgemischten Gruppen arbeiten.

 

Im Amt für Bildung und Soziales sind zum 01.08.2019 vier Stellen als

 

                         Erzieher/in in Ausbildung -berufsbegleitend

 

befristet bis 31.07.2022 zu besetzen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören vor allem

 

  • Pädagogische Betreuung, Bildung und Versorgung der      Kinder
  • Organisatorische Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Sie haben folgende fachliche Voraussetzung

 

  • mindestens die Fachoberschulreife oder einen gleichwertigen Schulbildung
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern, die nicht dem eigenen Haushalt angehören, über einen Zeitraum von mindestens 2 Monaten
  • einen Nachweis einer Fachschule für Sozialwesen, der bestätigt, dass Sie sich für einen Ausbildungsplatz beworben haben oder bereits über einen Ausbildungsplatz verfügen

Wir bieten

 

  • die Option zur Übernahme, sofern die persönliche Eignung vorliegt und die Ausbildung zum/zur Erzieher/in erfolgreich beendet wurde
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden in der 3-Tage-Woche, die im Rahmen der Dienstplangestaltung geleistet werden
  • eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe S 3 TVöD
  • vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote
  • ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • jährliche Sonderzahlungen
  • Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum
  • Unterstützung bei der Suche nach benötigten Kitaplätzen

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, lückenlos nachvollziehbarer Lebenslauf, vollständige Unterlagen des Schul- und Berufsabschlusses etc.) bitte bis zum 31.01.2019 unter Angabe des Kennwortes "Erzieher/in in Ausbildung" vorzugsweise per E-Mail an personal@oranienburg.de.

 

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag wie folgt an uns senden:

 

Stadt Oranienburg - Der Bürgermeister -

Haupt- und Personalamt

Kennwort: Erzieher/in in Ausbildung

Postfach 10 01 43

16501 Oranienburg.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden können.

 

Hinweis

Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen auch elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden anschließend gelöscht. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesandt, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde, andernfalls werden sie vernichtet.

 

Aus Umweltschutzgründen sollte auf die Übersendung weiterer Unterlagen – insbesondere auf die Übersendung von Bewerbungsmappen, Schnellheftern und Klarsichthüllen – verzichtet werden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfahren Sie mehr über die Stadt Oranienburg auf www.oranienburg.de.