Leiter Tierpark (m/w/d), unbefristet

Der 1956 gegründete Tierpark Luckenwalde umfasst eine Fläche von 5,5 ha und ist eingebettet in das Gartendenkmal Stadtpark. Er beherbergt mittlerweile rund  200 Tiere in 36 Arten. Der Tierpark gehört zu den beliebtesten Einrichtungen in der Stadt.

 

Wir suchen Sie, um dem Tierpark Luckenwalde zu neuer Frische und noch mehr Anziehungskraft zu verhelfen.

 

  • Ideal wäre es, wenn Sie Berufserfahrung als Gärtnermeister im Garten- und Landschaftsbau oder Tierpflegemeister oder in einer vergleichbaren Qualifikation mitbringen. Eine C1-Fahrerlaubnis ist wünschenswert.
  • Bei der Konzepterarbeitung und der Planung  ist Ihre Meinung gefragt, bei der Umsetzung und dem Tagesgeschäft Ihre Tatkraft und Ihr Organisationstalent.
  • Anforderungen des Tier- und Artenschutzes zu beachten, ist für Sie selbstverständlich.
  • Ein sechsköpfiges Mitarbeiterteam zu führen, anzuleiten und tatkräftig mit anzupacken, entspricht Ihren Motivationsfähigkeiten und Ihrer Durchsetzungskraft.
  • Bei der Ihnen übertragenden Budgetverantwortung kommt Ihnen Ihr betriebswirtschaftliches Denken und Handeln zugute.
  • Zugewandte Kommunikation und ideenreiche Öffentlichkeitsarbeit sind Ihre Markenzeichen.
  • Sie sind aber auch ein Teamplayer in der Zusammenarbeit mit dem Förderverein, der Stadtverwaltung und allen Institutionen und Privatpersonen, die Sie in Ihrer Arbeit zum Wohl des Tierparks unterstützen.
  •  Änderungen des Aufgabenzuschnitts sind nicht ausgeschlossen.

Haben wir Ihr Interesse an dieser unbefristeten Vollzeitstelle geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung  bis zum 31.01.2019 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins an den

Verein der Freunde und Förderer des Tierparks Luckenwalde e.V.

z. Hd. des Präsidenten Herrn Michael Wessel – persönlich-

Neue Parkstr. 5

14943 Luckenwalde.

 

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Kämmerin der Stadt Luckenwalde unter der Telefonnummer 03371-672/266.

 

 Berücksichtigt werden nur vollständig und innerhalb der Bewerbungsfrist auf dem Postweg eingereichte Unterlagen. Eine Bestätigung des Eingangs der Bewerbung erfolgt nicht. Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Unterlagen auch elektronisch erfasst und bis zu 6 Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahrt werden. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein adressierter und frankierter Rückumschlag beizufügen, andernfalls werden sie vernichtet.