Psychologe/Psychologin Erziehungs- und Familienberatung

Ihr Aufgabengebiet:

  • allgemeine und systemische Diagnostik und Beratung von Familien und Einzelklienten mit dem Schwerpunkt Multiproblemfamilien,  Familien mit psycho-somatischen Symptomen, Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensstörungen bei  Kindern und Jugendlichen sowie bei Selbstwert-, Identitäts- und Ablösungs-problemen
  • Beratung in Fragen von Partnerschaft/Trennung/Scheidung und Ausübung der Personensorge
  • Kooperation mit dem Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) im Zuständigkeitsbereich unter anderem durch Fallbesprechungen, Hilfeplanungen oder Durchführung von Einzelberatungen
  • fallbezogene Kooperation mit Institutionen und therapeutisch arbeitenden und beratenden Personen, unter anderem mit Schulen, Kitas, Ärzten etc.
  • interne und externe Fallsupervisionen/-besprechungen

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Psychologie sowie eine bereits begonnene familientherapeutische oder Kinder- und Jugend-therapeutischen Zusatzausbildung
  • den Führerschein der Klasse B
  • Fachkenntnisse im SGB VIII, KitaG und BKiSchG
  • Fachkenntnisse in der pädagogischen Psychologie und in der Entwicklungspsychologie
  • folgende Kompetenzen:
    • Kommunikationsfähigkeit     
    • Einfühlungsvermögen            
    • Konfliktfähigkeit
    • Überzeugungsfähigkeit
    • Entscheidungsfähigkeit
    • Eigenmotivation
    • Stressresistenz
    • Moderationsfähigkeit
    • Zeitmanagement
    • analytisches und konzeptionelles Denken
    • Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem erfahrenen Team mit weiteren Psychologinnen
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung und familienfreundliche Arbeitsbedingungen ohne Schicht-, Nacht- und Wochenenddienste
  • eine Bezahlung auf Grundlage des TVöD sowie 30 Tage jährlicher Erholungsurlaub
  • die Anerkennung Ihrer Erfahrungsstufe bei einer unmittelbaren Anschluss- beschäftigung innerhalb des öffentlichen Dienstes
  • Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements sowie zahlreiche Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Stellenausschreibung sowie auf unserer Homepage unter https://www.maerkisch-oderland.de/de/startseite.html

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 28.08.2022 per Mail an personal@landkreismol.de

oder per Post an

Landkreis Märkisch-Oderland
Amt für Personal und IT
Puschkinplatz 12
15306 Seelow
z. Hd. Herrn Dorn

Wir freuen uns auf SIE!

Psychologe/Psychologin Erziehungs- und Familienberatung (application/pdf 431.7 KB)