Technische:r Sachbearbeiter:in im

Sie sind überzeugend im Auftreten, konfliktfähig und kommunikationsstark? Sie arbeiten gern selbstständig und wollen die Infrastruktur der Fontanestadt Neuruppin zukunftsfähig machen? Dann verstärken Sie schnellstmöglich das Team des Bauamtes als

Technische:r Sachbearbeiter:in im Unterhaltungsmanagement 

Die Stadtverwaltung der Fontanestadt Neuruppin mit ihren mehr als 500 Mitarbeiter:innen versteht sich als modernes, kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Wir arbeiten gerne mit und für Menschen sowie an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen. Lebensqualität, Nachhaltigkeit und Offenheit für Menschen, unabhängig von Herkunft oder Religion, sind uns sehr wichtig.

Das erwartet Sie u.a.:

  • Bewirtschaftung und Unterhaltung öffentlicher Verkehrsflächen sowie verkehrstechnischer Anlagen, insbesondere die
    • Wahrnehmung der Bauherrenaufgabe bei Unterhaltungsmaßnahmen von der Leistungserstellung bis zu Abrechnung
    • Bearbeitung und Koordinierung von Havarien, Störungen, Schadensfällen vor Ort
    • Bearbeitung von Stellungnahmen, Bescheiden, Beschwerden, Anfragen und Anträgen
    • Bearbeitung von Anträgen zu amtlicher und nicht amtlicher Beschilderung, Sondernutzungen und Trassengenehmigungen auf öffentlichen Flächen
    • Veranlassung und Überwachung von Straßenreinigungs- und Winterdienstarbeiten im Rahmen der besonderen Verkehrssicherung
    • Dokumentation und Pflege von Daten in den jeweiligen Fachmodulen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Beschäftigung mit 39,5 h/Woche in der Entgeltgruppe 9b TVöD-V bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD, je nach Vorliegen der Voraussetzungen
  • 30 Tage Urlaub nach TVöD-V, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt
  • Betriebliche Altersvorsorge gemäß Tarifvertrag Altersversorgung (ATV)
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie/Pflege und Beruf (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise im Homeoffice zu arbeiten)
  • ein aktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Das bringen Sie mit:

  • Dipl.-Ing. (FH) Fachrichtung Straßen- u. Verkehrstechnik bzw. Tiefbau, mindestens jedoch staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Straßen- u. Verkehrstechnik bzw. Tiefbau
  • Kenntnisse im BGB, Kommunalrecht, Verwaltungsrecht, Haushaltsrecht
  • vertieftes Fachwissen Straßenverkehrsrecht, VOB, VOL, HOAI, DIN (Euro-Norm), einschlägige ZTV´s und Betriebswirtschaft
  • Kenntnisse in den Programmen Archikart und Caigos wären wünschenswert
  • Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser tabellarischer Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Schwerbehindertenausweis), vorzugsweise per E-Mail (ausschließlich in pdf-Format, max. 5 MB) an Personal@stadtneuruppin.de oder alternativ an: Fontanestadt Neuruppin, Haupt- und Bürgeramt, SG Personal, Postfach 1551, 16803 Neuruppin.

Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Die Stelle ist gleichermaßen für jedes Geschlecht geeignet. Darüber hinaus ist die Integration schwerbehinderter Menschen für die Fontanestadt Neuruppin selbstverständlich (bitte Nachweis beifügen!).

Nähere Auskünfte zu der ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Richter, Sachgebietsleiterin Tiefbau, unter Tel: 03391/355 785.

Hinweis
Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen elektronisch erfassen und bis zu zwei Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden anschließend gelöscht. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesandt, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde, andernfalls werden diese vernichtet. . Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise unter: https://www.neuruppin.de/globale-seiten/datenschutz.html

Technische:r Sachbearbeiter:in im (application/pdf 67.9 KB)