Verwaltungsfachwirt/-in (m/w/d)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsfachwirt/-in (m/w/d)

Ihr Einsatz als Sachbearbeiter/in Unterhalt SGB II, XII, AsylbLG und BAFöG mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden wird im Fachdienst Finanzhilfen für Familien, Team Unterhaltsersatzleistungen am Dienstort Werder (Havel) erfolgen. Ihr Team umfasst ca. 18 Mitarbeitende. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 9b TVöD (VKA) bewertet.

Ihr Aufgabenbereich

  • Prüfung und Feststellung einer zivilrechtlichen Unterhaltspflicht
  • Geltendmachung von Erstattungsansprüchen gegenüber anderen Leistungsträgern
  • Prüfung der Leistungsfähigkeit und Anspruchsübergang nach § 33 SGBII, § 94 SGBXII, § 7 BAFöG, § 37 AsylbLG und Heranziehung von Unterhaltspflichtigen bzw. Durchsetzung der Unterhaltsansprüche
  • Überwachung laufender Unterhaltszahlungen
  • Prüfung von Einwendungen und Entscheidungen zur Einleitung eines streitigen Verfahrens
  • Verfassen von Anträgen und Stellungnahmen an die Gerichte
  • Vertretung vor Gericht bis zum Oberlandesgericht

Was wir erwarten

  • einen erfolgreichen Abschluss als Verwaltungsfachwirt/-in, Bachelor of Laws oder Rechtspfleger/-in
  • wünschenswert sind Berufserfahrungen in der öffentlichen Verwaltung und Kenntnisse des UhVorschG, BGB und SGB I, II, X und XII sowie im BAFöG und AsylbLG
  • Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise und sicheres Auftreten
  • Einsatzbereitschaft und Verhandlungsgeschick sowie Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • fundierte PC-Kenntnisse

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • ein jährliches Bruttoentgelt von ca. 38.798 € bis 43.534 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort – und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • attraktive Zusatzleistungen wie z.B. eine Vielzahl an Präventions- und Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB- Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2020-28 bis zum 31.03.2020 schriftlich oder per E-Mail, vorzugsweise in einer PDF-Datei bis max. 10 MB, an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst Personal und Organisation

Frau Komitsch

Niemöllerstr. 1

14806 Bad Belzig

bewerbung@potsdam-mittelmark.de