www.stk.brandenburg.de

Erneut eine Million Klicks für Brandenburg-Video – auch Jahresrückblick “Wat’n Jahr” reißt die Schallmauer

veröffentlicht am 24.01.2021

"Wat'n Jahr", Brandenburgs ganz besondere Jahresbilanz 2020, hat am Wochenende allein auf YouTube die Schallmauer von einer Million-Klicks geknackt. Der 77 Sekunden lange Jahreszeiten-Spot spielt an einem märkischen See und ist im Rahmen der Marketing-Kampagne ´Brandenburg. Es kann so einfach sein.´ entstanden. Trotz aller Beschwernisse durch die weltweite Pandemie hat es der Spot mit der typisch trockenen märkischen Lebenssicht geschafft, mitten im Lockdown den Nerv im Netz zu treffen. Zum Klickmillionär brachte es bereits der Vorgängerfilm („Das Paradies vor der Haustür").  


Der für Landesmarketing zuständige Staatssekretär Benjamin Grimm freut sich über den durchschlagenden Erfolg des Films: „Das ist beste Werbung für Brandenburg. Das Video zeigt mit Augenzwinkern, wie die Menschen hier auch mit schwierigen Situationen umgehen. Sie behalten vor allem die Ruhe. Das gibt Kraft für Zusammenhalt und Optimismus, auch eine Herausforderung wie Corona zu bestehen. Der Film erinnert aber auch auf subtile und sympathische Art und Weise, was dem Land Brandenburg im vergangenen Jahr trotz allem alles geglückt ist. Das gibt Zuversicht für 2021." 


Im Mittelpunkt des Films steht erneut der Angler Heinz mit seiner charmant-trockenen Brandenburger Art. Der etwas wortkarge Protagonist ist bereits seit 2019 in dem Imagespot "Das Paradies vor der Haustür" zu sehen, in dem sich das wasserreichste Bundesland von seiner schönsten Seite zeigt und Standortvorteile des Landes inszeniert. 


Zu den eine Million Klicks auf YouTube kommen für das aktuelle Werk „Wat'n Jahr" gut einen Monat nach der Premiere auch mehr als 187.000 Aufrufe auf dem Facebook-Kanal des Landes sowie über 3.400 Views auf Instagram.  Auf der kampagneneigenen Website www.es-kann-so-einfach-sein.de stehen Film und weiterführende Spots weiter zum Teilen mit Familie und Freunden zur Verfügung.  


Link zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=tJyV0wtneLI  


Link zur Microsite: https://www.es-kann-so-einfach-sein.de/watn-jahr/

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 237.1 KB)