www.stk.brandenburg.de

100 Tage vor dem Tag der Einheit: Brandenburg stellt Konzept für die Feierlichkeiten zum Jubiläum vor

veröffentlicht am 22.06.2020

100 Tage vor dem 30. Jahrestag der Deutschen Einheit stellt das Land Brandenburg als Gastgeber der diesjährigen Feierlichkeiten Grundzüge für sein coronabedingt angepasstes Festkonzept vor. Auf einer Pressekonferenz in Potsdam werden sowohl erste Details der Installationen 30 Jahre - 30 Tage - 30 x Deutschland in der Potsdamer Innenstadt als auch für den Festakt zum Einheitsjubiläum am 3. Oktober bekannt gegeben.


Wann
Mittwoch, 24. Juni 2020, 10.00 Uhr


Wer
Ministerin Kathrin Schneider, Chefin der Staatskanzlei
Mike Schubert
, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam
Thomas Braune, Leiter Landesmarketing in der Staatskanzlei


Wo
Potsdam, Staatskanzlei, Pressekonferenzraum 150


Live
Staatskanzlei auf Twitter


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Bitte achten Sie auf die nötigen Abstandsregeln.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 232.7 KB)