www.stk.brandenburg.de

Pressestatement nach dem Kabinett: Ministerin Ernst zu weiteren Planung für Schule und Kita

veröffentlicht am 11.05.2020

Zur Eindämmung des Coronavirus musste auch im Land Brandenburg ab 18. März der Regelbetrieb in Schulen und Kitas eingestellt werden. Zwischenzeitlich sind zahlreiche Lockerungen in Kraft getreten. Weitere werden folgen. Dazu stellt Bildungsministerin Britta Ernst am Dienstag dem Kabinett einen Vorschlag für die Planungen bei Schule und Kita bis zu den Sommerferien vor.


Im Anschluss erläutert Ministerin Ernst ihre Planungen.


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.


Wann: Dienstag, 12. Februar 2020, 14.15 Uhr


Wo:      Staatskanzlei, Pressefoyer Blaue Wand,


Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam


Es ist erforderlich, vor, während und nach der Pressekonferenz auf die nötigen Abstandsregeln zu achten, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.


Zugelassen sind ausschließlich Medienvertreter.


Live-Übertragung:


rbb24


Staatskanzlei auf Twitter


Journalisten, Fotografen und Kamerateams werden dringend gebeten, sich untereinander abzustimmen, damit die Zahl der anwesenden Personen möglichst reduziert werden kann (Poollösung).


Die Landespressekonferenz bietet ihren Mitgliedern dankenswerterweise erneut über Slido die Möglichkeit, Fragen zu stellen (Zugangscode: #LPK1105).

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 365.6 KB)