www.stk.brandenburg.de

Woidke und Stübgen tragen sich ins Kondolenzbuch ein

veröffentlicht am 03.01.2020

Ministerpräsident Dietmar Woidke und der stellvertretende Ministerpräsident, Innenminister Michael Stübgen, tragen sich am kommenden Montag (6. Januar) ins Kondolenzbuch für den verstorbenen Ministerpräsidenten a.D. Manfred Stolpe ein.


Wann: Montag, 6. Januar 2020, 15.00 Uhr


Wo: Staatskanzlei, Pressefoyer Blaue Wand


Manfred Stolpe war in der Nacht zum 29. Dezember im Alter von 83 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Das Kondolenzbuch in der Staatskanzlei liegt seit dem 31. Dezember für die Öffentlichkeit aus. Bürgerinnen und Bürger haben noch bis zum kommenden Freitag (10. Januar) die Möglichkeit, sich am Samstag und Sonntag jeweils zwischen 11.00 und 16.00 Uhr sowie an Werktagen zwischen 10.00 und 18.00 Uhr von Manfred Stolpe zu verabschieden. Ein Kondolenzbuch liegt auch in der brandenburgischen Landesvertretung beim Bund (In den Ministergärten 3, 10117 Berlin) aus. Dort können sich Bürgerinnen und Bürger bis Freitag (10. Januar) werktags von 09.30 bis 17.30 Uhr eintragen.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 189.6 KB)