www.stk.brandenburg.de

Woidke gratuliert Günter Stock zum 75. Geburtstag

Brückenbauer zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

veröffentlicht am 05.02.2019

Mit besten Wünschen für Gesundheit und Schaffenskraft gratuliert Ministerpräsident Dietmar Woidke dem Landesordensträger Prof. Günter Stock zu dessen 75. Geburtstag am kommenden Donnerstag (7. Februar). In einem Brief an den langjährigen Präsidenten der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften betont Woidke:


„Gern denke ich an unsere Begegnungen und die stets anregenden Gespräche. Sie - und wir mit Ihnen - blicken auf eine lange, vielgestaltige und überaus erfolgreiche Vita im Dienste der Wissenschaft zurück. Mit ganzem Herzen haben Sie sich der Medizin als Lebenswissenschaft verschrieben und haben damit buchstäblich ein Lebensthema gefunden.


Schon früh haben Sie sich zudem für eine inter- und transdisziplinäre Forschung stark gemacht - als Wissenschaftler, Wissenschaftsmanager und Forschungspolitiker. Da war es nur folgerichtig, dass Sie zum Brückenbauer zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft wurden und dies als Vorstandsvorsitzender der Einstein Stiftung Berlin auch weiterhin sind.


Das Land Brandenburg verdankt Ihnen viel. Sie haben sich unermüdlich und mit Erfolg für den Wissenschafts- und Forschungsstandort Brandenburg in einer länderübergreifenden Forschungsregion mit internationaler Vernetzung stark gemacht."

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 108.7 KB)