www.stk.brandenburg.de

Statements nach dem 2. Brandenburger Energiegipfel

Terminhinweis

veröffentlicht am 28.11.2022

Ministerpräsident Dietmar Woidke setzt am kommenden Mittwoch (30. November) mit dem 2. Brandenburger Energiegipfel den Austausch mit den Spitzen von Energieunternehmen, energieintensiven Unternehmen, Kammern, Verbänden und Gewerkschaften zur Bewältigung der Energiekrise fort. Nach dem ersten Energiegipfel am 12. September soll die aktuelle Lage der Brandenburger Unternehmen erörtert und das weitere Vorgehen der Landesregierung bei der Umsetzung des „Brandenburg-Pakets" besprochen werden.


Im Anschluss stehen Ministerpräsident Dietmar Woidke, Wirtschafts- und Energieminister Jörg Steinbach sowie Vertreter der Industrie und der Verbände für Statements bereit. Finanzministerin Katrin Lange hält sich für Fragen zur Verfügung.


Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen:


Wann: Mittwoch, 30. November 2022, 10:00 Uhr: Auftaktbilder
Wo: Staatskanzlei, Brandenburg-Saal, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam


Wann: Mittwoch, 30. November 2022, 11:45 Uhr: Statements
Wo: Staatskanzlei, Pressefoyer Blaue Wand, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

Presseinformation als sPDF (application/pdf 220.2 KB)