www.stk.brandenburg.de

Woidke zur MPK: Wichtige Weichenstellung für Verhandlungen mit dem Bund

veröffentlicht am 28.09.2022

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat die heutige Beratung der Regierungschefinnen und -chefs der Länder als wichtige Weichenstellung für die Sondersitzung mit Bundeskanzler Olaf Scholz am kommenden Dienstag (4. Oktober) gewertet.


Woidke betonte nach dem Treffen in Berlin: „Was wir jetzt brauchen ist eine Ausweitung des Energieangebots und die Energiepreisbremse. Dafür wird es unausweichlich sein, eine Ausnahme von der Schuldenbremse zu machen. Als Länder sind wir uns dabei weitgehend einig und müssen nun sehen, dass wir auch kommende Woche mit dem Bund zu einer für alle tragbaren Verständigung kommen."

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 188.5 KB)