www.stk.brandenburg.de

Woidke informiert sich morgen über Situation an der Oder

Kurzfristiger Terminhinweis

veröffentlicht am 14.08.2022

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke informiert sich am Montag mit Umweltminister Axel Vogel und Landrat Gernot Schmidt am Oderufer bei Lebus (Märkisch-Oderland) über die Situation nach der Umweltkatastrophe. Medien können an dem Termin teilnehmen.


Woidke: „Die Oder ist ein Brandenburger Lebensquell. Umso schlimmer ist die Umweltkatastrophe, die wir derzeit erleben müssen. Die bisherige Kommunikation aus Polen nach Brandenburg und auch an die Bundesbehörden muss aufgeklärt werden. Das lief nicht, wie es sein müsste. Mein Dank gilt allen, die sich intensiv um die Aufklärung der Ursache kümmern und allen, auch den vielen Ehrenamtlichen, die helfen, die vielen Tonnen verendeter Fische einzusammeln und zu entsorgen." 


Wann:              Montag, 15. August 2022, 11.30 Uhr 


Wo:                  Anglerheim an der Oder, Oderstr. 16, 15326 Lebus


 


 


 

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 214.1 KB)