www.stk.brandenburg.de

„Kabinett vor Ort" im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Terminhinweis - ANMELDUNG erbeten!

veröffentlicht am 24.06.2022

Die Brandenburger Landesregierung kommt am Dienstag (28. Juni) in Bad Belzig zur gemeinsamen Sitzung mit der Spitze des Landkreises Potsdam-Mittelmark zusammen („Kabinett vor Ort"). Unter Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke und Landrat Marko Köhler werden aktuelle Themen und gemeinsame Vorhaben besprochen.


Medienvertreterinnen und -vertreter werden gebeten, sich bis zum 27. Juni, 12.00 Uhr, unter presseamt@stk.brandenburg.de anzumelden.


Dienstag, 28. Juni 2022


Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark, Niemöllerstraße 1, 14806 Bad Belzig


14.10 Uhr Gemeinsames Gruppenfoto
Ort: Vor dem Haupteingang


14.30 Uhr Auftaktbilder Gemeinsame Sitzung
Ort: Raum 203


16.30 Uhr Pressegespräch mit Ministerpräsident Dietmar Woidke, dem stellv. Ministerpräsidenten Michael Stübgen, der stellv. Ministerpräsidentin Ursula Nonnemacher und Landrat Marko Köhler


Ort: Raum 202
Am Abend nach der Kabinettsitzung findet ab 19.00 Uhr ein Bürgerdialog mit dem Ministerpräsidenten unter dem Titel: „Zur Sache, Brandenburg!" in der Turnhalle auf dem Schulcampus in Kloster Lehnin statt. Daran werden auch Mitglieder der Landesregierung teilnehmen.


Folgende Termine sind im Umfeld von „Kabinett vor Ort" geplant:
09.30 Uhr:


Justizministerin Susanne Hoffmann besucht die Generalstaatsanwaltschaft Brandenburg und wird vom Generalstaatsanwalt Andreas Behm empfangen.


Ort: Generalstaatsanwaltschaft des Landes Brandenburg, Steinstraße 61,
14776 Brandenburg an der Havel


10.00 Uhr:


Umweltminister Axel Vogel geht gemeinsam mit Kindern der Naturparkschule Dippmannsdorf, des Naturparkhorts und Rangern des Naturparks Hoher Fläming auf Exkursion zum Keschern ins Quellgebiet „Dippmansdorfer Paradies".


Ort: Am Sportplatz 1, 14806 Bad Belzig, OT Dippmannsdorf;


(auf der gegenüberliegenden Seite); Quellgebiet Dippmannsdorfer Paradies


11.00 Uhr:


Innenminister Michael Stübgen informiert sich über die Smart Village App, die kürzlich von der Initiative „Deutschland - Land der Ideen" ausgezeichnet wurde


Ort: Marktplatz am Rathaus, Wiesenburger Straße 6, 14806 Bad Belzig (bei schlechtem Wetter im Ratssaal des Rathauses)


11.00 Uhr:


Wirtschaftsminister Jörg Steinbach besucht das Unternehmen Kölling Glas.
Ort: Kölling Glas GmbH & Co KG, Linther Straße 3, 14822 Linthe


16.30 Uhr:


Wirtschaftsminister Jörg Steinbach besucht das Jobcenter MAIA (Mittelmärkische Arbeitsgemeinschaft zur Integration in Arbeit) in Bad Belzig.
Ort: Jobcenter MAIA, Brücker Landstraße 22b, 14806 Bad Belzig


17.00 Uhr:


Die Chefin der Staatskanzlei, Ministerin Kathrin Schneider, besucht den Smart Village Mobilitätscampus Hagelberg.


Ort: Coconat, Klein Glien 25, 14806 Bad Belzig, OT Hagelberg


17.15 Uhr:


Sozialministerin Ursula Nonnemacher besucht die Wohnstätte „Haus Belizi" der Fliedners Lafim-Diakonie gGmbH in Bad Belzig und informiert sich über das Betreuungsangebot für erwachsene Menschen mit einer geistigen, beziehungsweise zusätzlichen körperlichen Behinderungen.


Ort: Wohnstätte „Haus Belizi", Straße der Jugend 3, 14806 Bad Belzig


17.30 Uhr:


Forstminister Axel Vogel und Innenminister Michael Stübgen informieren sich über die aktuelle Lage zum Waldbandgeschehen bei Beelitz und zu Waldbrandschutzmaßnahmen für Wohnlagen in unmittelbarer Nähe zum Wald am Beispiel Beelitz. Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter melden sich bitte bis spätestens Montag (27. Juni), 18.00 Uhr unter pressestelle@mluk.brandenburg.de an. Teilnehmende Pressevertreterinnen und -vertreter steigen am Treffpunkt in geländegängige Fahrzeuge des Landesbetriebs Forst Brandenburg (LFB) um.


Ort: Treffpunkt Tankstelle Berliner Straße 107, 14547 Beelitz


 

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 255.4 KB)