www.stk.brandenburg.de

Akkreditierungsverfahren für Ökumenischen Gottesdienst und Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in Potsdam

veröffentlicht am 17.09.2020

ehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,


wir informieren Sie nachfolgend über das Akkreditierungsverfahren für die protokollarischen Veranstaltungen zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Potsdam. Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir leider gezwungen, die Akkreditierungs- und Berichterstattungsmöglichkeiten auch in diesem Bereich den dringend notwendigen Abstands- und Hygieneregeln anzupassen.


Vor diesem Hintergrund bitten wir um Verständnis, dass wir für die elektronischen Medien (TV und HF) sowie für Fotografen sowohl für den Ökumenischen Gottesdienst als für den Festakt auf Poollösungen zurückgreifen müssen. Beide Veranstaltungen werden in voller Länge live im ZDF bzw. der ARD übertragen.


Beim Gottesdienst ist es zudem wegen der äußerst begrenzten Platzzahl für die Gäste der Veranstaltung leider nicht möglich, Vertreterinnen und Vertreter der Printmedien zuzulassen. Für den Festakt in der Metropolis-Halle ist es gelungen, zehn Plätze für Printjournalistinnen und -journalisten zu reservieren.


Interessierte Kolleginnen und Kollegen können sich für den Festakt bis Montag, 21.09.2020, 15.00 Uhr per E-Mail unter presseamt@stk.brandenburg.de anmelden. Dabei ist anliegende Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten vollständig ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit einem Passbild (300 dpi/jpg) zu übersenden. Sie erhalten am 22.09.2020 Bescheid, ob Ihr Akkreditierungswunsch, vorbehaltlich des Ergebnisses der polizeilichen Sicherheitsüberprüfung, berücksichtigt werden konnte.


Wir informieren Sie nachfolgend über die Kontakte der Poolführer:


10:00 Uhr bis 11:00 Uhr


Ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Probsteikirche St. Peter und Paul,


gemeinsam gefeiert vom Erzbischof von Berlin, Dr. Heiner Koch, und dem Bischof der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Christian Stäblein, 


Pool Elektronische Medien: Liveübertragung im ZDF, Produktionsleitung Elvira Stolzenberger, 0163 / 428 40 45, Stolzenberger.E@zdf.de


Pool Fotografen:


Vollagenturen: epd-Bild, Zentralredaktion, Tel: +496958098-201, bildredaktion@epd.de


Fotoagenturen: ddpimages; Holger Stevens, Tel: +4940734460273, photodesk@ddpimages.com


Vertreterinnen und Vertreter der Printmedien bitten wir, auf die Live-Übertragung im ZDF zurückzugreifen.


12:00 Uhr bis ca. 13:15 Uhr


Zentraler Festakt aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit


Redner: Bundesratspräsident Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.


Mitwirkende: Deutsches Filmorchester Babelsberg, Anna Loos, Roland Kaiser, Mia, Mark Forster, Günther Jauch u.a.


Pool Elektronische Medien: Liveübertragung in der ARD, Aufnahmeleiterin Marit Löffler, Tel: 0331 / 97 99 3-66 012, marit.loeffler@rbb-online.de 


Pool Fotografen:


Vollagenturen: dpa Foto, Fabian Fuchs, Tel: +49 30 2852 31330, fuchs.fabian@dpa.com


Fotoagenturen: gettyimages: Sean Gallup, Tel: +49 172 8296855, sean.gallup@gettyimgaes.com


Zur Information:


Im Anschluss an den Festakt:


Bildtermin für anwesende Medienvertreter:


Eintragung der Verfassungsorgane in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Potsdam im Foyer der Metropolis Halle.


 

Einwilligungserklärung als PDF-Datei (application/pdf 146.6 KB)