www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: 25 Jahre Engagement für kulturelles Leben in Schwedt: Eleonore Mieczkowski wird „Ehrenamtlerin des Monats"

veröffentlicht am 10.03.2020

Eleonore Mieczkowski aus Schwedt/Oder wird Brandenburgs „Ehrenamtlerin des Monats" März. Die 87-Jährige ist Mitbegründerin des Kulturvereins „Die Brücke e.V." und engagiert sich seit 25 Jahren für und in dem Verein. Als Verbindungsfrau pflegt sie insbesondere Kontakte zu den anderen Schwedter Vereinen und sorgt damit für einen regen Austausch.


Staatssekretär Benjamin Grimm zeichnet Eleonore Mieczkowski am kommenden Donnerstag im Schwedter Vereinshaus „Kosmonaut" aus. Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.


Wann:              Donnerstag, 12. März, 14.00 Uhr


Wo:                  Raum des Kulturbundes Schwedt, im Vereinshaus „Kosmonaut", Berliner Straße 52, 16303 Schwedt/Oder


Seit 2007 ehrt die Staatskanzlei verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger für herausragendes Engagement mit der Auszeichnung „Ehrenamtler des Monats". Auch Eleonore Mieczkowski erhält eine Dankesurkunde, die Ehrenamtskarte Berlin-Brandenburg und einen hochwertigen Füller der Marke Cleo.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 228.9 KB)