www.stk.brandenburg.de

„Protagonist der Wiedervereinigung" - Woidke gratuliert Walter Momper zum 75. Geburtstag

veröffentlicht am 19.02.2020

Ministerpräsident Dietmar Woidke gratuliert dem ehemaligen Regierenden Bürgermeister von Berlin, Walter Momper, herzlich zu dessen 75. Geburtstag am Freitag (21. Februar). In seinem Schreiben würdigt er Momper als „einen Protagonisten der Wiedervereinigung". Zugleich verweist er auf dessen großes Engagement für das Zusammenwachsen der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg.


Woidke:Als Mann mit dem roten Schal und mit Ihrem einprägsamen Ruf ‘Berlin, nun freue dich!‘ sind Sie für viele Menschen und auch für mich zu einem der Protagonisten der Wiedervereinigung geworden. In den Jahrzehnten danach haben Sie das Zusammenwachsen Berlins und die Entwicklung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg mitgestaltet. Mit Ihrem ereignisreichen Leben und Ihrer jahrzehntelangen politischen Erfahrung gehören Sie zu den Zeitzeugen, die für lebendiges Erinnern ebenso wichtig sind wie für kluges Gestalten der Zukunft. Ich wünsche ich Ihnen beste Gesundheit und Schaffenskraft."


Walter Momper war von 1989 bis 1991 der 11. Regierende Bürgermeister von Berlin. Die friedliche Revolution und die deutsche Wiedervereinigung fielen in seine Amtszeit. Zu Beginn der 2000er war Momper zehn Jahre Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 195.1 KB)