www.stk.brandenburg.de

Landesregierung morgen trotz Bombenentschärfung
erreichbar

veröffentlicht am 12.09.2018

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,


trotz einer Bombenentschärfung und einer weiträumigen Sperrung in Potsdam ab Donnerstagmorgen sind die Staatskanzlei und die Ministerien der brandenburgischen Landesregierung auf der Liegenschaft Heinrich-Mann-Allee 107 telefonisch und per Mail erreichbar. Nutzen Sie bitte für Ihre Presseanfragen folgende Kontaktdaten:


Staatskanzlei:
Presseamt
Tel.: 08.00 bis 14.00 Uhr: 0170 3177207;
14.00 bis 20.00 Uhr: 0170 5839659
E-Mail: presseamt@stk.brandenburg.de


Ministerium der Finanzen:
Sprecherin Ingrid Mattern
Tel.: 0171 7685894
E-Mail: ingrid.mattern@mdf.brandenburg.de


Ministerium für Bildung, Jugend und Sport:
Sprecher Ralph Kotsch
Tel.: 0170 4827765
E-Mail: ralph.kotsch@mbjs.brandenburg.de


Ministerium für Wirtschaft und Energie:


Sprecherin Andrea Beyerlein
Tel.: 866 - 1509
E-Mail: andrea.beyerlein@mwe.brandenburg.de


Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz:


Stellv. Sprecher Falko Brandt
Tel.: 866 - 3004
E-Mail: falko.brandt@mdjev.brandenburg.de


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Presseteam