www.stk.brandenburg.de

Woidke empfängt kanadischen Botschafter

veröffentlicht am 31.01.2018

Ministerpräsident Dietmar Woidke empfängt am kommenden Montag  (05.02.) den kanadischen Botschafter in Deutschland, S.E. Stéphane Dion, zu dessen Antrittsbesuch im Land Brandenburg. Gemeinsam besuchen sie die Firma Proseat in Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz). Das Werk gehört zur Proseat-Gruppe, einem weltweit agierenden Hersteller von Sitzkomponenten für die Automobilindustrie.  Proseat ist ein gemeinsames Unternehmen der belgischen Recticel und der kanadischen Woodbridge Group.

In dem Gespräch wird es auch um die Beziehungen des Landes Brandenburg zu Kanada gehen, um die Wirtschafts- und Wissenschaftskooperation sowie um einen Erfahrungsaustausch zu Fragen der Integration.
Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen:

Wann
Montag, 05.02.2018, 16.20 Uhr 

Was
Vorstellung der Firma und Betriebsbesichtigung mit Fototermin

Wo
Treffpunkt: Eingang BASF-Gelände, Schipkauer Straße 1, 01987 Schwarzheide.
Fahrzeuge können auf dem Besucherparkplatz vor dem Tor abgestellt werden. Der Transfer ins Gelände erfolgt mit einem Bus.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung unter presseamt@stk.brandenburg.de bis Freitag, 02.02.2018, 12.00 Uhr, erforderlich. Folgende Angaben werden von Medienvertretern benötigt: Name, Vorname, Geburtsdatum, Tätigkeit als Print-, Radio-, Fernsehjournalist oder Fotograf für welches Medium, bei Fotografen und Kameraleuten mitgeführte Technik.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 216.4 KB)