Hygienefachkräfte als Gesundheitsaufseher (m/w/d)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Hygienefachkräfte als Gesundheitsaufseher/in (m/w/d).

Ihr Einsatz wird im Fachdienst Gesundheit, Team Hygiene und Umweltmedizin mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 - 40 Stunden an einem unserer Dienstorte in Brandenburg an der Havel, Teltow, Bad Belzig oder Werder erfolgen. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen und mit der Entgelt-gruppe 9a TVöD (VKA) bewertet. 

Ihr Aufgabenbereich 

  • Durchführung von Ermittlungen und Einleitung von Maßnahmen im Rahmen meldepflichtiger Erkrankungen gemäß Infektionsschutzgesetz
  • Infektionshygienische Überwachung von Gemeinschaftseinrichtungen im Rahmen von Kontrollen gemäß Infektionsschutzgesetz
  • Überwachung von Trinkwasserversorgungsanlagen nach Trinkwasserverordnung
  • Überwachung von Badegewässern und Schwimmbädern
  • Überwachung der Abgabe frei verkäuflicher Arzneimittel
  • Durchführung von Belehrungen nach Infektionsschutzgesetz für den Umgang mit Lebensmitteln 

Was wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Hygieneüberwachung, Hygienefachkraft oder Gesundheitsaufseher
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der Probenahme Trinkwasser (Probenehmerschein)
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit
  • bürgerfreundliches Handeln, eigenverantwortliches Arbeiten sowie eine hohe Belastbarkeit
  • Berufserfahrungen in diesem Bereich sowie einen Führerschein der Klasse B 

Was wir bieten

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • ein jährliches Bruttogehalt von ca. 37.412 € bis 42.359 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort – und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • attraktive Zusatzleistungen wie z.B. eine Vielzahl an Präventions- und
  • Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB- Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2020-41 bis zum 30.06.2020 schriftlich oder per Mail, vorzugsweise in einer pdf-Datei bis max. 10 MB an den 

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst Personal und Organisation

Frau G. Beuster

Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig

E-Mail: bewerbung@potsdam-mittelmark.de

Tel.: 033841 91 337