www.stk.brandenburg.de

Ein Hoch auf ´Solo Sunny` - Woidke gratuliert Renate Krößner

veröffentlicht am 16.05.2015

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat der im brandenburgischen Mahlow wohnenden Schauspielerin Renate Krößner herzliche Glückwünsche zum (morgigen) 70. Geburtstag übermittelt.

In dem Schreiben erinnert der Ministerpräsident vor allem an die legendäre Verkörperung der Titelrolle in dem DEFA-Streifen ´Soly Sunny´. Der Film von Konrad Wolf war auf der Berlinale 1980 mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet worden. Für Renate Krößner bedeutete dieser Streifen den internationalen Durchbruch.

Woidke betonte: „In unzähligen Rollen haben Sie Ihre Meisterschaft im Darstellenden Spiel – ob auf Bühne, Leinwand oder im Fernsehen – unter Beweis gestellt. Für mich sind Sie eine der Größten Ihres Fachs.“