www.stk.brandenburg.de

Zum Jubiläum: NaturSchutzFonds und Naturwacht stellen Aktivitäten vor

Pressefrühstück auf Einladung der Regierungssprecher in der kommenden Woche

veröffentlicht am 23.04.2015

Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

Wann: Montag, 27. April, 10.00 Uhr

Wer: Umweltminister Jörg Vogelsänger, der Geschäftsführer der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg, Bernhard Schmidt-Ruhe, und Naturwachtleiter Manfred Lütkepohl

Was: Informiert wird über das 20. Jubiläum der Stiftung NaturSchutzFonds. Außerdem wird eine Bilanz der Aktivitäten der Naturwacht im vergangenen Jahr gezogen. Der NaturSchutzFonds ist Träger der Naturwacht, die die Verwaltungen der 15 Großschutzgebiete des Landes bei der Umsetzung der Naturschutzziele unterstützt. Über die Arbeit der Naturwacht gibt der Jahresbericht Auskunft, der auf der Pressekonferenz vorgelegt wird.