www.stk.brandenburg.de

Woidke gratuliert Scholz zur Wiederwahl

veröffentlicht am 15.04.2015

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat dem Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz, herzliche Glückwünsche zur Wiederwahl übermittelt.

In dem Schreiben äußert sich Woidke überzeugt, dass es Scholz gelingen werde, „die Metropole Hamburg mit all ihren verschiedenen Facetten in den nächsten Jahren weiter zu entwickeln“. Er verweist darauf, dass moderne Gemeinwesen nicht nur Infrastrukturen, sondern auch Zusammenhalt benötigen. In diesem Zusammenhang wünscht er Scholz, dass es gelingt, diesen Zusammenhalt zu stärken und dabei neugierig gegenüber Veränderungen zu sein.

Woidke, der gegenwärtig den Vorsitz der Ministerpräsidentenkonferenz inne hat, zeigt sich zudem erfreut, Scholz auch künftig im Kreise der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder zu wissen.