www.stk.brandenburg.de

14 Tage bis zur BUGA-Eröffnung – Woidke wirbt für
erste länderübergreifende Bundesgartenschau –
Bundespräsident kommt zur Eröffnung

Neue Videobotschaft des Ministerpräsidenten

veröffentlicht am 05.04.2015

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat wenige Tage vor der Eröffnung erneut für die erste länderübergreifende Bundesgartenschau (BUGA) in Deutsch-land geworben. In seiner heute veröffentlichten Videobotschaft ermunterte der Ministerpräsident die Brandenburgerinnen und Brandenburger sowie Gäste aus nah und fern, den insgesamt fünf BUGA-Standorten in Brandenburg und Sachsen-Anhalt einen Besuch abzustatten.


Woidke betont: „Diese erste länderübergreifende Bundesgartenschau ist etwas ganz Besonderes. Das blaue Band der Havel verbindet dabei nicht nur Havelberg und Brandenburg, sondern stellt auch eine Verbindung zwischen kultur- und naturhistorisch bedeutsamen Stätten und einer beeindruckenden Naturlandschaft dar.“


Woidke weiter: „Viele Themengärten erwarten Sie. Wir haben fünf Standorte, die sich auf Ihren Besuch freuen – Havelberg und Brandenburg an der Havel, aber auch Stölln, Premnitz und Rathenow. Dort können Sie gärtnerische Höchstleistun-gen entdecken und sich vielleicht für Ihren heimischen Garten inspirieren lassen.“


Woidke und sein Amtskollege Reiner Haseloff aus Sachsen-Anhalt eröffnen sie am 18. April in Anwesenheit von Bundespräsident Joachim Gauck in Brandenburg an der Havel.