www.stk.brandenburg.de

Entwicklungshilfe im Fokus: Zeeb ehrt Charlotte Schülzke aus Frankfurt (Oder) für Engagement in Weltladen

veröffentlicht am 23.03.2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ganz im Zeichen des „Europäischen Jahres für Entwicklung“ steht die Auszeichnung „Ehrenamtler des Monats“ im März durch die Staatskanzlei. Gewürdigt wird am kommenden Mittwoch (25. März) Charlotte Schülzke aus Frankfurt (Oder), die den „Weltladen“ der Stadt ehrenamtlich betreibt. Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Rudolf Zeeb, überreicht die Auszeichnung.

Unter dem Motto „Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft“ rückt die EU 2015 europaweit die Notwendigkeit und den Nutzen von Entwicklungshilfe in den öffentlichen Fokus. Darüber hinaus fördert sie das Engagement der vielen Freiwilligen in diesem Bereich.

Charlotte Schülzke erhält als Anerkennung die Dankesurkunde des Ministerpräsidenten und einen hochwertigen Füllfederhalter mit der Gravur „Engagiert für Brandenburg“. Die Staatskanzlei ehrt damit besonders verdienstvolle Ehrenamtler seit September 2007.

Medienvertreter sind eingeladen, bei der Ehrung im Weltladen Frankfurt (Oder) am kommenden Mittwoch, 25.03.2015, um 11.00 Uhr in der Carl-Phillip-Emanuel-Bach-Straße 20 in 15230 Frankfurt (Oder) dabei zu sein.