www.stk.brandenburg.de

Woidke gratuliert Katja Ebstein zum 70. Geburtstag

veröffentlicht am 08.03.2015

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat der Sängerin und Schauspielerin Katja Ebstein herzliche Glückwünsche zu deren 70. Geburtstag am (morgigen) Montag übermittelt. In dem Schreiben würdigt Woidke auch Ebsteins soziales Engagement. Mit ihrer in Potsdam ansässigen „Katja Ebstein Stiftung“ setzt sie sich für Kinder aus finanziell schwachen Familien ein.

Wörtlich heißt es in dem Schreiben: „Sie haben Ihre künstlerische Entwicklung stets in Übereinstimmung mit Ihren politischen Ansichten gehalten und wurden zu einer Künstlerin, die begeisterte. Heute ist `charity` sehr in Mode, damals, in der Zeit Ihrer größten Erfolge, war das noch nicht der Fall. Sie machten keinen Hehl aus Ihren Überzeugungen und wenn man Sie hörte, war das die Stimme eines Menschen, den man ´verorten´ konnte. Sie waren nie ein Kunstprodukt, sondern sind bis heute eine engagierte Künstlerin, die etwas zu sagen hat.“

Katja Ebstein wurde 2008 für ihr soziales Engagement vom Bundespräsidenten mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Für die „Katja Ebstein Stiftung“, die ihre Anfänge bereits in den 1990er Jahren hatte, ist Ingrid Stolpe Schirmherrin. Siehe auch brandenburger-koepfe.de.