www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung der Regierungssprecher in der kommenden Woche

veröffentlicht am 06.03.2015

Gedenken in Brandenburg: 70. Jahrestag Ende 2. Weltkrieg


Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

Mittwoch, 11. März, 10.00 Uhr


Teilnehmer: Kulturministerin Sabine Kunst, Oliver Theel, Fachbereichsleiter Innenverwaltung im Amt Schenkenländchen, Gerd-Ulrich Herrmann, Leiter der Gedenkstätte Seelower Höhen, Oliver Breithaupt, Landesgeschäftsführer des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Was: Vorstellung von Gedenkveranstaltungen und -projekten im Land Brandenburg zum 70. Jahrestag des Ende des 2. Weltkrieges. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge stellt sein Gedenkprogramm am Waldfriedhof Halbe vor, das Amt Schenkenländchen die Freiluftausstellung zur Kesselschlacht in Halbe 1945, und die Gedenkstätte Seelower Höhen informiert über ihre Veranstaltung zum 70. Jahrestag der Schlacht um die Seelower Höhen sowie weitere Gedenk-Projekte.