www.stk.brandenburg.de

100 Tage vor BUGA-Start: Pressefrühstück auf Einladung der Regierungssprecher - Achtung: Ort geändert!!!

veröffentlicht am 06.01.2015

Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin, Schinkelzimmer


Premiere: Zwei Bundesländer, fünf Standorte, ein Mega-Erlebnis -100 Tage vor Start der Bundesgartenschau in der Havelregion



  • Wann:   Mittwoch, 07. Januar 2015, 09.30 Uhr

  • Wer:    Wirtschafts- und Energieminister Albrecht Gerber, die Oberbürgermeisterin von Brandenburg an der Havel und Vorsteherin des Zweckverbandes, Dietlind Tiemann, derGeschäftsführer des Zweckverbands Bundesgartenschau 2015 Havelregion, Erhard Skupch

  • Was:    Gut 100 Tage vor dem Start der Bundesgartenschau am 18. April erhalten Sie einen Überblick über den Vorbereitungsstand dieser außergewöhnlichen Premieren-Gartenschau, über die fünf Standorte in zwei Bundesländern, Ausstellungsbereiche und Höhepunkte. 177 Tage dauert die BUGA, sie endet am 11. Oktober.




Die Havelregion liegt im größten Naturpark des Landes Brandenburg, dem Naturpark Westhavelland, und reicht bis in das Biosphärenreservat Mittelelbe nach Sachsen-Anhalt hinein. Erstmals bezieht eine BUGA fünf Standorte mit ein: Brandenburg an der Havel, Rathenow, Premnitz, Amt Stölln und Havelberg. 


In Brandenburg fanden schon 1995 (Cottbus) und 2001 (Potsdam) Bundesgartenschauen statt.